Kartennavigation
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
3D Optionen:
Karte einblenden
Karte ausblenden

Skigebiet Ochsenkopf: Skiurlaub Ochsenkopf - Wintersportgebiet Ochsenkopf - Skifahren

Skigebiet Ochsenkopf

Ochsenkopf


625 - 1.024m

Pistenplan Skigebiet Ochsenkopf

Neuerungen Ochsenkopf

Verbundliftkarte Ochsenkopf plus:

  • 2 Tages-Verbundliftkarte: Erwachsene € 27 / Kinder € 22
  • Saison Verbundkarte: Erwachsene € 290 / Kinder € 220
  • Aktionspreis bis 30.11.2015: Erwachsene € 240 / Kinder € 180

Skigebiet Ochsenkopf

Herzlich willkommen auf dem Ochsenkopf im Fichtelgebirge!

Allgemeine Informationen

SKILANGLAUF
Skilanglauf auf rund 100 Loipenkilometer – nahezu durchgängig gespurt für klassisch und Skating-Technik. Besonders schneesicher ist die drei Kilometer lange Brandweg-Loipe. Eine herrliche Aussicht bietet die 2,3 Kilometer lange Gipfel-Loipe in 1000 Meter Höhe. Landschaftlich schön ist die rund elf Kilometer lange Königsheide-Loipe.
Besonderer Tipp: Die 2,5 km lange, beschneite und beleuchtete Wettkampfloipe beim Wintersportzentrum Bleaml Alm.

RODELN:
Rodeln ist sehr gut möglich: Die Hänge in Bischofsgrün am Lattalift, unterhalb der Talstation Süd in Fleckl wie auch an der Bleaml-Alm in Fichtelberg-Neubau bieten Rodelvergnügen pur. Bei genügend Schnee ein besonderes Erlebnis: die ca. 1.2 km lange Winterrodelbahn in Hintergeiersberg/Warmensteinach.

EISLAUFEN:
Für Freunde des Schlittschuhlaufs und/oder des Eisstockschießens:
Bei sinkenden Temperaturen stehen wieder die große Eislauffläche am Fichtelsee (40m x 70m) sowie an der Talstation Nord in Bischofsgrün der Eislaufplatz zur Verfügung. Beide Flächen sind zudem mit Flutlicht ausgestattet.

SCHNEESCHUHWANDERN:
Ab allen Orten rund um den Ochsenkopf möglich. Leihgebühr für Schneeschuhe und Stöcke beträgt 10 Euro. Führungen werden regelmäßig durch den Fichtelgebirgsverein angeboten.

SKI ALPIN:
Gesamt zirka 10 Kilometer alpine Pisten (viele beschneit, Flutlichtfahren möglich)
leichte und mittelschwere Pisten
davon 5,0 Kilometer Skipisten direkt am Ochsenkopf Nord- und Südhang
und 700 Meter Piste am Klausenhang in Mehlmeisel
1500 Meter am Geiersberg- und Hempelsberglift in Oberwarmensteinach
Plus weitere kurze Hänge mit Schleppliften – beschneit und Flutlicht

GESAMT 2 Seilbahnen/Sessellifte, 13 Schlepplifte:

  • 2 Seilbahnen/Sessellifte am Ochsenkopf,
  • 2 Schlepplifte für Anfänger - je einer am Nord- und Südhang des Ochsenkopfs
  • 3 Schlepplifte am Klausenhang
  • 2 Schlepplifte in Oberwarmensteinach
  • 1 Schlepplift im Skizentrum Bleaml-Alm Fichtelberg-Neubau
  • 5 weitere Schlepplifte verteilt

Gesamt 2 Skischulen mit über 140 Skilehrern:

  • Skischule Nordbayern bei der Talstation Ochsenkopf
  • Skischule Hottenroth bei der Talstation Ochsenkopf

Verleihgeschäfte für Skier, Snowboard, Rodelschlitten, Langlaufskier:

  • Ski- und Snowboardverleih im Ortszentrum und an der Talstation Ochsenkopf Nord in Bischofsgrün, an der - Talstation Ochsnekopf Süd in Warmensteinach/Fleckl, am Klausenhang Talstation in Mehlmeisel und in Fichtelberg/Neubau.
  • 1 Snowboard-Park (größter Nordbayerns) am Geiersberglift in Oberwarmensteinach
  • Für Snowboarder geeignet: Geiersberglift und Lattalift

Seilbahn am Ochsenkopf:
Nordhang Ochsenkopf: Längste Abfahrt 2,5 Kilometer, (mittelschwer rot), komplett beschneit, Bischofsgrün
1 Seilbahn/ Sessellift und 1 Schlepplift

Südhang Ochsenkopf: Piste mit 2,2 Kilometer, leicht (blau) in Fleckl
1 Seilbahn/ Sessellift und 1 Schlepplift

Klausenhang in Mehlmeisel, 700 Meter Skipiste
Beschneite Pisten am Nordosthang mit Flutlicht mittelschwer (rot), Anerkannte FIS- Rennstrecke, 3 Schlepplifte Flutlichtfahren möglich von 18 bis 22 Uhr

PRIVATE LIFTE UND PISTEN:

  • Geiersberg- und Hempelsberglift in Oberwarmensteinach, 1500 Meter Piste.

Beschneite Piste (Hempelsberg) mit einer Abfahrt für Snowboarder und Fortgeschrittene mittelschwer (rot), einer zweiten Abfahrt für Familien und Anfänger leicht (blau). Am Geiersberglift leicht (blau)befindet sich ein Snowboardpark, der größte Nordbayerns. Beide Hänge sind mit Flutlicht ausgestattet.

  • Lattalift am Nordhang Ochsenkopf, 300 Meter Piste, mittelschwer (rot)

Beschneiungsanlage, Flutlicht, in der Talstation Ochsenkopf, 1 Lift, Schneebar
Auch für Snowboarder.

  • Bleaml-Alm-Lift am Südosthang Ochsenkopf, 300 Meter Piste, leicht (blau) in Fichtelberg-Neubau

Beschneiungsanlage, Flutlicht, mit Rodelhang, Après Ski in der Bleaml-Alm

  • Gehrenlift in Bischofsgrün, 400 Meter Piste, leicht (blau)

Flutlicht

  • Kirchberglift, Piste mit 400 Meter Länge für Anfänger, in Bischofsgrün

Flecklift, Piste mit 200 Meter Länge für Anfänger, in Fleckl
Betrieb nur nachmittags von 13 bis 16 Uhr

Infos: Tourismus GmbH Ochsenkopf, 95686 Fichtelberg, Schneetelefon 09277/1213
Service-Telefon 09272/97032 www.erlebnis-ochsenkopf.de.

4.5/5

Letzte Kommentare


Kontakt Skigebiet Ochsenkopf

Skigebiet Ochsenkopf

Fleckl 40, D-95485 Warmensteinach

Telefon
+49 (0)9276 604
Schneetelefon
+49 (0)92777 1213
Fax
+49 (0)9276 926749
Homepage
http://www.erlebnis-ochsenkopf.de/
Anfragen
Bergbahnen Tourismusverband

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%