Kartennavigation
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
3D Optionen:
Karte einblenden
Karte ausblenden

Steinerne Agnes - Wanderung - Tour Bayern

Steinerne Agnes

Steinerne Agnes


Wanderung

Kondition
Technik
Landschaft
Erlebnis
Kurzbeschreibung
Wo Pilze aus dem Felsen wachsen.
Schwierigkeit
schwierig
Ausgangspunkt
Bischofswiesen

Fotos
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung
Der Aufstieg zur Steinernen Agnes ist ein echter Geheimtipp. Vom Parkplatz am Hallthurm geht es auf einem schönen Forstweg bergauf bis wir die Hochspannungstrasse erreichen, von wo uns ein Steig nach rechts über einen lichten, schattigen Bergwald auf den Rotofensattel führt.Von hier geht's leicht auf und ab bis zur Steinernen Agnes. Nur wenig später ist 50 m oberhalb des Steiges die markante Erscheinung der Steinernen Agnes zu sehen. Wir versuchen erst gar nicht, sie zu besteigen - hier ist unbedingt Klettererfahrung von Nöten! Zum Abstieg gehen wir ca. 60-80 m zurück und steigen dann rechts über den Bichlberg nach Winkl ab, beim Bichllehen treffen wir auf den Panoramaweg und gehen zum Ausgangspunkt zurück.
Wegbeschreibung
Auf einem schönen Forstweg erreichen wir die Hochspannungstrasse, von wo uns ein Steig nach rechts über einen lichten, schattigen Bergwald auf den Rotofensattel führt.

 

Von hier geht es leicht auf und ab bis zur Steinernen Agnes, die 50 m oberhalb des Steiges auf dem Rücken steht. Wir versuchen erst gar nicht, sie zu besteigen. Wer möchte kann weitere knapp 400 Höhenmeter zum Dreisesselberg aufsteigen.

 

Zum Abstieg gehen wir von der Steinernen Agnes ca. 60-80 m zurück und steigen dann rechts über den Bichlberg nach Winkl ab, beim Bichllehen treffen wir auf den Panoramaweg und gehen zum Ausgangspunkt zurück.

Höchster Punkt
1.291 m
Höhenprofil
© outdooractive.com

Anreise
B20 Richtung Bad Reichenhall zum Pass Hallthurm
Öffentliche Verkehrsmittel
Mit dem Zug bis Bad Reichenhall, dort weiter mit dem Bus 841 in Richtung Jennerbahn, Schönau a. Königssee-Königssee bis Haltestelle Hallthurm Bahnhof, Bischofswiesen
Parken
Kleiner Parkplatz 150 m vor Hallthurm (von Berchtesgaden kommend links)

Quelle
© Berchtesgadener Land / BGLT

Wanderung - www.outdooractive.com

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%