Kartennavigation
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
3D Optionen:
Karte einblenden
Karte ausblenden

bergfex: Skigebiet Spitzingsee - Tegernsee: Skiurlaub Spitzingsee - Tegernsee - Wintersportgebiet Spitzingsee - Tegernsee

Skigebiet Spitzingsee - Tegernsee

Spitzingsee - Tegernsee


980 - 1.560m

Pistenplan Skigebiet Spitzingsee - Tegernsee

Schneewerte

Gestern, 21:53 - -
  Berg Ort Offene Lifte
Aktuell kein Skibetrieb.

Neuerungen Spitzingsee - Tegernsee

Alpen Plus Gletscher Card
1 Karte / 8 Gebiete plus 1 Gletscher
gültig von 1.10. bis 31. Mai
240 Tage Schneegarantie - Nachtskilauf und Rodeln inklusive
Die Partner: Stubaier Gletscher / Skiregion Brauneck-Wegscheid / Wallberg (Rodelbahn) / Skigebiet Spitzingsee-Tegernsee (inkl. Nachtskilauf) / Skiparadies Sudelfeld / Skigebiet Wendelstein / Bergbahn Zahmer Kaiser / Familienskigebiet Kössen / Skigebiet Oberaudorf-Hocheck (inkl. Nachtskilauf und Rodeln).
Die Alpen Plus Gletscher Card für Erwachsene kostet 550 Euro, Kinder 270 Euro. Kauft man die Alpen Plus Gletscher Card als Familienkarte zahlen Jugendliche nur 235 und Kinder nur 135 Euro. Auch für Senioren und Studenten gibt es ermäßigte Preise. Erhältlich ist die Karte ab 1. Oktober an den Kassen der teilnehmenden Gebiete.
Und unter: www.app-tickets.com/spitzingsee-teger...
Die Chipkarte selbst kostet einmalig 2 Euro und ist immer wieder aufladbar.

www.alpenbahnen-spitzingsee.de
www.alpenplus.com


Skigebiet Spitzingsee - Tegernsee

SKIGEBIET SPITZINGSEE-TEGERNSEE

Dort, wo im Sommer zahlreiche Wanderrouten in die eindrucksvolle Alpenlandschaft führen, ist im Winter eines der beliebtesten Skigebiete Deutschlands zu finden. Rund um den malerischen Spitzingsee befindet sich eine der schönsten Freizeitregionen Bayerns. Das auf 1.085 Metern liegende Hochtal beeindruckt Naturliebhaber sowohl im Sommer als auch im Winter. Beschneiungsanlagen sorgen für Schneesicherheit, leistungsstarke Liftanlagen für geringe Wartezeiten an den Liften. Der Snowpark am Spitzingsee gehört zu den besten Deutschlands und zieht vor allem junges Publikum an. Rund um den Stümpfling erwarten Sie auf 1.100 bis 1.600 Metern vor allem mittelschwere Abfahrten, die besonders bei Familien und Einsteigern sehr beliebt sind. Könner finden am Roßkopf ihr Eldorado, wo die kurze aber knackige Roßkopfabfahrt oder die lange anspruchsvolle Grünsee-Abfahrt warten. Durch den Neubau der Roßkopf-Sesselbahn vor drei Jahren hat die Grünsee-Abfahrt, die sich vom Roßkopf-Gipfel auf 1.543 Metern als schwarze Herausforderung bis hinunter in die Valepp zieht und damit gut 500 Höhenmeter überwindet, neuen Aufschwung erfahren und erfreut die Herzen anspruchsvoller Wintersportler.

TOPP FÜR KINDER Die vier ortsansässigen DSLV-geprüften Skischulen betreuen vom Anfänger bis zum Aufsteiger, vom Kleinkind bis zum Senior. Beni’s Skischule unter der Leitung von Harry Kaiser befindet sich mitten im Ort Spitzingsee, in der Nähe der Kirche. Die Skischule Tegernsee neben der Talstation der Suttenbahn ist erste Anlaufstelle für Gäste aus dem Tegernseer Tal. Extra für die Kleinen gibt es im Skigebiet Spitzingsee-Tegernsee auch zwei Kids Parks. Mit Teppich- und Seilliften, Hindernis-Parcours und kindgerechten flachen Übungshängen macht der Einstieg in den Wintersport dort großen Spaß. In den beiden Kinder-Arealen heißt es Lernen, Üben und vor allem: Spaß haben. Die Skischule Spitzingsee von Georg und Uschi Hierl betreibt das Kinderland am Bayernhanglift . Am Lyralift , nur 200 Meter von der Stümpflingbahn, finden Sie den KidsPark der traditionsreichen Skischule Schneeaktivitäten Martina Loch. Figurenwald, Schneekarussell, Förderband und ”Skikuli“ sorgen für Abwechslung. Bitte beachten Sie, dass beide KidsParks von den genannten Skischulen betrieben werden. Aus versicherungstechnischen Gründen können nur Kinder, die in den Skischulen angemeldet sind, die Kinder-Areale nutzen.

Jeden Donnerstag und Freitag geht von 18.30 bis 21.30 Uhr an der Stümpflingabfahrt das Licht an. Dann ist Flutlichtfahren auf frisch präparierten Pisten angesagt Neuer Service: kostenloser Nachtskibus an den Fluchtlichtagen ab/an Schliersee mit Anschluss zur BOB. Hinfahrt ab 18.00 Uhr, Rückfahrt ab 21.25 Uhr.

Alpen Plus - Saisonskipass & Mehrtageskarten
Saisonskipässe und Mehrtageskarten gelten im gesamten Alpen Plus Verbund, zu dem neben dem Skiparadies Sudelfeld auch die Skigebiete Brauneck-Wegscheid, Spitzingsee-Tegernsee und der Wallberg (Naturrodelbahn) gehören. www.alpenplus.com

TÄGLICH FAMILIENSKIPASS: Der Familienskipass kostet 80 € und gilt für die Eltern und alle eigenen Kinder bis einschließlich 15 Jahre.
LADIES DAY: Ab 11. Januar 2017 ist jeden Mittwoch Ladies-Day (außer am Aschermittwoch). Tagesskipässe für Damen zum Preis (16 Euro).
HAPPY-HOUR-SKIPASS: Täglich ab 14.30 Uhr.
Erwachsene 12 € / Kinder bis einschl. 15 J. nur 6 €.

Skatern und Langläufern stehen 30 km gespurte Loipen in Spitzingsee und Schliersee zur Verfügung. Weitere Wintersportaktivitäten im Gebiet.

Unterkünfte mit Anbindung ans Skigebiet im Bergdorf Spitzingsee, im nahe liegenden Schliersee und im Tegernseer Tal.
www.alpenbahnen-spitzingsee.de
www.alpenplus.com

4/5

Kontakt Skigebiet Spitzingsee - Tegernsee

Skigebiet Spitzingsee - Tegernsee

Lyraweg 6, D-83727 Schliersee-Spitzingsee

Telefon
+49 (0)8026 929223 0
Schneetelefon
+49 (0)8026 7099
Fax
+49 (0)8026 78138
Homepage
http://www.alpenbahnen-spitzingsee.de
Anfragen
Bergbahnen Tourismusverband

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%