Wetterprognose Deutschland

Wetterprognose Deutschland

Karte
Karte ausblenden

Heute, Donnerstag

Einzelne kurze Gewitter, im Norden windig, an der Nordsee stürmisch. In der Nacht zum Freitag am östlichen Alpenrand länger Regen.

Heute Nachmittag im Westen und Nordwesten bei wechselnder Bewölkung einzelne Schauer. Sonst vom Norden und Osten über die Mitte bis in den Südosten teils dichte Wolken und gebietsweise schauerartiger Regen, am Abend vor allem im Osten und Südosten weitere Regenfälle, sonst bis auf wenige Schauer zunehmend trocken. Vereinzelt kurze Gewitter. Im Südwesten zeitweise wolkig, aber kaum Niederschlag. Höchsttemperaturen 16 bis 25 Grad mit den höchsten Werten am Oberrhein. Mäßiger, teils frischer und im Norden stark böiger Nordwestwind, an der Nordsee und in Kammlagen stürmische Böen und einzelne Sturmböen.
In der Nacht zum Freitag von der Neiße bis zu den Alpen bei dichteren Wolken noch schauerartig verstärkter Regen, vereinzelt gewittrig, am östlichen Alpenrand auch länger anhaltend, in Hochlagen als Schnee, im Verlauf langsam abziehend. Sonst wechselnd, nach Westen zu auch gering bewölkt und trocken. An den Küsten im Nachtverlauf erneut einzelne Schauer. Tiefstwerte 15 bis 7 Grad. An den Küsten und auf Mittelgebirgs- sowie Alpengipfeln teils stürmische Böen oder Sturmböen aus nordwestlicher Richtung, sonst nachlassend.

Prognose

Morgen, Freitag

Am Freitag vom Nordwesten und Westen bis in den Südosten wechselnd bis stark bewölkt und örtlich Schauer. Vom Südwesten teils bis zur Mitte oft länger sonnig, trocken. Höchstwerte 20 bis 25 Grad, am Oberrhein bis 27 Grad, im Küstenumfeld 17 bis 20 Grad. In der Südwesthälfte schwacher, nach Nordosten mäßiger und böig auflebender Nordwestwind. An der Ostsee steife Böen.
In der Nacht zum Samstag in der Nordhälfte stark bewölkt mit einzelnen Schauern, in der Südhälfte teils wolkig, teils klar und trocken. Temperaturminima 15 Grad an der Nordsee und bis 7 Grad in der Eifel und auf der Alb. An der See weiter windig, sonst meist schwacher Nordwestwind.

Übermorgen, Samstag

Am Samstag im Süden und Südwesten viel Sonnenschein und trocken. In der Nordosthälfte, später auch im Südosten wechselnd bis stark bewölkt und gebietsweise schauerartiger Regen, vereinzelt Gewitter. Höchstwerte zwischen 18 und 25 Grad, im sonnigen Südwesten 27 bis 28 Grad. Schwacher bis mäßiger, im Osten und Norden zeitweise stark böiger Nordwestwind. Im Norden steife, an den Küsten teils stürmische Böen.
In der Nacht zum Sonntag in der Nordhälfte sowie im Südosten dichter bewölkt, im Norden Schauer, an den Alpen und in Ostbayern regnerisch. Sonst wolkig oder gering bewölkt, im Südwesten teils klar, niederschlagsfrei. Tiefstwerte 15 bis 7 Grad. An der See weiterhin steife bis stürmische Böen, sonst nachlassender Nordwestwind.

Sonntag, 10.07.

Am Sonntag im Südwesten heiter bis sonnig, trocken. Nördlich von Mosel und Main sowie an den Alpen wechselnd bis stark bewölkt, zeitweise Regen oder Regenschauer, im Verlauf nachlassend. Höchsttemperaturen zwischen 18 Grad an der Nordsee und bis zu 26 Grad am Oberrhein. Mäßiger, vor allem an der See noch teils frischer Nordwestwind mit steifen Böen.
In der Nacht zum Montag im Norden und Osten stärker bewölkt, gelegentlich etwas Regen, nach Südwesten gering bewölkt oder klar und trocken. Abkühlung auf 15 bis 8 Grad.

Quelle: DWD

Schneevorhersage Deutschland
Do
Fr
Sa
So
Mo
Di
Skiwetter
Tipp der Woche

Die urige Almhütte für bis zu 6 Personen liegt im naturbelassenen, autofreien Sulzbachtal und ist genau das richtige für echte Naturliebhaber. Du befindest dich direkt mitten im Wandergebiet rund um den Großvenediger auf ca. 1.500 m. Hier vergisst du ganz schnell die Hektik des Alltags!

Letzte Bewertungen
Keine Einträge gefunden.
Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.
Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)
Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)
Alle %count% Suchergebnisse
%name% %region%
%type% %elevation%