Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX-Badesee Höglwörther See bei Anger - Naturbadesee - See - Baden - Schwimmen

Anger

Naturbadesee Höglwörther See bei Anger

Karte
Karte ausblenden

Höglwörther See bei Anger

Naturbadesee

Höglwörther See bei Anger

Der Höglwörther See

Wer in den Erholungsorten Anger, Aufham und Högl Urlaub macht, darf seine Badesachen auf keinen Fall vergessen! Denn der Höglwörther See - einer der wärmsten Seen Bayerns - erwartet Dich mit Liegewiese und bewirtschafteten Kiosk. Telefonische Auskunft unter: +49/(0)8656-598

Den See kann man zudem bequem umwandern und sich von der romantischen Umgebung verzaubern lassen. Der Höglwörther See ist ca. 13,5 ha groß und 8 bis 10 m tief. Er entstand nach Abschmelzen des Saalachgletschers vor etwa 10.000 Jahren und bietet zahlreichen Tierarten wie beispielsweise Hechte, Waller, Zander, Aale, Karpfen, Barsch, Schleien, Weißfische, Enten, Blässhühner und Höckerschwäne einen Lebensraum.

Kloster Höglwörth
Malerisch am See gelegen präsentiert sich die alte Klosteranlage. Das Kloster Höglwörth mit seiner Rokokokirche auf einer Halbinsel im See ist eines der schönsten Ensembles im östlichen Oberbayern. Das St. Peter und Paul geweihte Augustiner-Kloster wurde 1125 durch Erzbischof Konrad I. von Salzburg gegründet. Höglwörth blieb als einziges Stift in Bayern von der Säkularisation verschont, da es erst 1810 an Bayern fiel. Das Kloster wurde am 8. Juli 1817 aufgelöst. Der Verkauf des Klosterbesitzes dauerte bis 1824. Die Klosterkirche wurde Filialkirche der Pfarrei Anger und der Wald ging in Staatsbesitz über (zum Nutzen der Saline in Bad Reichenhall). Die Gebäude mit Brauerei kaufte die Brauersfamilie Wieninger.


Untergrund im Badebereich

geschottert
sandig
steinig
schlammig
moorig

Infrastruktur

Umkleidekabinen
WC-Anlagen
Camping am See
mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar
Parkplätze
Gastronomie (Restaurants, Cafés)

Beschaffenheit der Liegebereiche

Wiese
Schotter
Beton
Schattenplätze
Stege

Nutzung im Winter

Eislaufen
Eisstockschießen
Eisgolf

Kontakt

Tourist-Info Anger
Dorfplatz 4, D-83454 Anger

Telefon
+49 (0)8656 9889 22
Fax
+49 (0)8656 9889 21
Homepage
http://www.berchtesgaden.de/hoeglwoerther-see
Anfrage via E-Mail

Größe

Seehöhe
532 m
Fläche
0.135 km²
Tiefe
10 m

Saison

18.05.2019 - 25.08.2019

Öffnungszeiten

09:30 - 19:00 Uhr

Die Saison- und Öffnungszeiten sind gültig bei schönem Wetter.


Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%