Gipfeltrail Hochschwarzwald - 3 Etappentour Übersicht (mit E-Mountainbike)

Logo Gipfeltrail Hochschwarzwald - 3 Etappentour Übersicht (mit E-Mountainbike)
Logo Gipfeltrail Hochschwarzwald - 3 Etappentour Übersicht (mit E-Mountainbike)
Tourdaten
139,84km
645 - 1.385m
Distanz
3.799hm
3.752hm
Aufstieg
19:06h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Knapp 140 Kilometer und 4000 Höhenmeter – dies und viele landschaftliche Highlights verbindet der Gipfeltrail Hochschwarzwald. Für alle, die diese Tour etwas gemütlicher mit dem E-Mountainbike angehen wollen, ist die 3-Tagestour genau das Richtige!

Schwierigkeit
schwer
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Wegverlauf
Neustadt
0,9 km
Titisee (858 m)
5,8 km
Titisee
6,3 km
Lochrütte
17,6 km
Jägerheim
19,9 km
Rufenholzplatz
22,6 km
Raimartihof
23,9 km
Feldberg-Ort
28,2 km
Herzogenhornblick
29,1 km
Wiesentalblick
29,6 km
Laurentiuskapelle
31,6 km
Stübenwasen (1.389 m)
33,7 km
Restaurant Waldhotel Notschreipass
40,1 km
Trubelsbachtal
43,0 km
Waldspielplatz
50,6 km
Radschert
50,9 km
Berger Höhe
56,3 km
Todtnau
61,8 km
Wolfsschlucht
62,7 km
Mauswinkel (1.160 m)
67,7 km
Berggasthaus Gisiboden-Alm
67,9 km
Gisiboden (1.167 m)
67,9 km
Prägbach-Wasserfall
69,4 km
Roter Felsen
72,3 km
Ecklekopf
72,3 km
Oberlehen
83,9 km
Unterlehen
85,6 km
Weierle
86,2 km
Schluchseeblick
98,6 km
Vesperstube Unterkrummenhof
99,2 km
Bläsiwälder Wasserfälle
100,1 km
Blasiwald Eisenbreche
104,1 km
Blasiwald Staumauer
104,7 km
Brünlisbach
111,8 km
Brauereigasthof Rothaus
112,3 km
Balzhausen
117,4 km
Waldhöfe
121,7 km
Lenzkirch
126,6 km
Hochfirst (1.190 m)
134,5 km
Neustadt
139,8 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Der Gipfeltrail Hochschwarzwald lässt sich bequem in drei Etappen einteilen. Übernachtungsmöglichkeiten sind in den Hotels, Pensionen und auf den Campingplätzen entlang der Strecke vorhanden.

Deine erste Etappe (ca. 62 km) führt dich von Neustadt über Titisee und Hinterzarten nach Todtnau. Einen Abstecher auf den höchsten Punkt im Schwarzwald, den Feldberggipfel, welcher sich auf halber Strecke vom Haus der Natur und der Todtnauer Hüttte befindet, lohnt sich definitv.

In Todtnau kann als Option der Hasenhorn Lift benutzt werden, um das Mountainbike nach oben zu transportieren. Auf deiner Tour fährst du durch ursprüngliche Wälder, über abgeschiedene Hochweiden und Aussichtsberge wie den Stübenwasen, von wo sich bei klarer Sicht Fernblicke bis zu den Alpen und den Vogesen bieten.

Informationen über Übernachtungsmöglichkeiten sind in der Tourist-Information Todtnau erhältlich. Das Berggasthaus Gisiboden Alm oder das Berggasthaus Hasenhorn bieten sich beispielsweise als Unterkunft an.

Auf der zweiten Etappe (ca. 50 km) fährst du von Todtnau über Schluchsee nach Rothaus. Hier lohnt es sich Badesachen einzupacken, um dich im kühlen Nass am Schluchsee oder Schlüchtsee zu erfrischen. Für eine ausgiebige Verschnaufpause bietet sich zudem eine Besichtigung der Badischen Staatsbrauerei Rothaus an.

Informationen über Übernachtungsmöglichkeiten sind in der Tourist-Information Grafenhausen/Rothaus erhältlich.

Auf dieser Etappe gibt es kaum natürliche Wasserquellen. Deswegen ist es wichtig, genug Wasser mitzunehmen. Dies gilt natürlich für alle Etappen.

Das Gasthaus "Zum Löwen", das Haus Monika Maier oder das Hofgut Dürrenbühl bieten sich beispielsweise als Unterkunft in Grafenhausen an.

Zurück zum Ausgangspunkt fährst du auf deiner dritten Etappe (ca. 28 km) von Rothaus über Lenzkirch nach Neustadt. Auch hier kannst du eine kurze Pause einlegen und beispielsweise die Hochfirstschanze in Neustadt besichtigen.

 

Der Akku der E-Bikes kann in den folgenden Einrichtungen kostenlos aufgeladen werden. Wichtig ist hierfür das eigene Ladekabel dabei zu haben:

- Tourist-Information Titisee, Strandbadstr. 4, 79822 Titisee-Neustadt

- Raimartihof "Gasthaus zum Feldsee", Raimartihofweg 12; 79868 Feldberg

- Waldhotel am Notschreipass, Notschrei Passhöhe 2, 79674 Todtnau

- Tourist-Information Todtnau, Meinrad-Thoma-Str. 21, 79674 Todtnau

- Berggasthaus Hasenhorn, Hasenhorn 1,79674 Todtnau

- Berggasthaus Gisiboden Alm, Gisiboden 1, 79674 Todtnau-Geschwend

- Unterkrummenhof, Unterkrummen 3, 79859 Schluchsee-Aha

- Brauerei Gasthof Rothaus, Rothaus 2, 79865 Grafenhausen

- Tourist-Information Rothaus, Hüsli 1a, 79865 Grafenhausen

- Tourist-Information Lenzkirch, Am Kurpark 2, 79853 Lenzkirch

 

Alle weiteren kostenlosen Ladestationen sind in einer Übersicht zu finden.

Wegbeschreibung

Startpunkt des Gipfeltrails ist der Bahnhof Neustadt. Von dort nimmst du Kurs Richtung Titisee. Du passierst das Kurhaus Titisee und die Badestelle und verlässt den bekannten Hochschwarzwälder Ort. Du streifst Hinterzarten und fährst vorbei am Mathisleweiher über den Rinken in Richtung Feldsee. Auf deinem weiteren Weg passierst du die Talstation der Feldbergbahn und kommst bei stetigem Anstieg vorbei an der Todtnauer Hütte zum Stübenwasen. Hier werden deine Anstrengungen und die bewältigten Höhenmeter durch eine atemberaubende Weitsicht belohnt. Über den Notschrei, an Muggenbrunn vorbei, kommst du nach Todtnauberg. Nach einem kurzen Anstieg, folgst du der Gipfeltrail-Beschilderung bergabwärts Richtung Todtnau. Von dort fährst du über den Gisiboden und den Blößling vorbei an verschiedenen Bernauer Ortsteilen, bevor du über das Muchenland den Schluchsee erreichst. Dort fährst du Richtung Staumauer und Seebrugg, von wo du Rothaus anfährst. Über Balzhausen, einen Teilort Grafenhausens kommst du nach Lenzkirch. Du durchquerst das kleine Städtchen und machst dich an deinen letzten Aufstieg zum Hochfirst, wo du die Aussicht auf den Titisee genießen kannst. An der Hochfirstschanze vorbei fährst du zurück zu deinem Ausgangspunkt, dem Bahnhof Neustadt.

Höchster Punkt
1.385 m
Höhenprofil
© outdooractive.com

Sicherheitshinweise

Das Tragen eines Helmes wird empfohlen!

Die Öffnungszeiten der Betriebe ist für das kostenlose Aufladen der E-Bikes zu beachten.


Öffentliche Verkehrsmittel

Autor

Gesamtbewertung

5

0

%

4

0

%

3

0

%

2

0

%

1

0

%

Error
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Bewertung

Bewertung wurde gelöscht

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Aussichtsreich
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Gravelperle mit Verwöhnaroma

Mountainbike
59,81km | 1071hm | 05:55h

Hochschwarzwälder 4 Seen Tour

mittel Mountainbike
50,29km | 1002hm | 05:45h

Seenreicher Gravelgenuss

mittel Mountainbike
39,15km | 739hm | 04:53h

Rund um den Höchsten

mittel Mountainbike
17,62km | 469hm | 02:15h