Die Aach - Lebensader des Linzgaus (Unteruhldingen - Bermatingen - Frickingen - Überlingen)

Logo Die Aach - Lebensader des Linzgaus (Unteruhldingen - Bermatingen - Frickingen - Überlingen)
Logo Die Aach - Lebensader des Linzgaus (Unteruhldingen - Bermatingen - Frickingen - Überlingen)
Tourdaten
46,69km
396 - 540m
Distanz
178hm
204hm
Aufstieg
03:30h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Hier ist der Name Programm. Dieser Radwanderweg führt uns auf weiten Strecken an Salemer- Deggenhauser- und Seefelder Aach entlang, sowie am Stefansfelder Kanal und am Bodensee.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Ortsrandparkplatz Unteruhldingen

Wegverlauf
Unteruhldingen
St. Quirinius
0,0 km
Steinzeitdorf 2
0,2 km
Oberuhldingen
1,8 km
Simon's Pizza Delivery
4,0 km
Mühlhofen
4,0 km
Kebap
4,2 km
Schiggendorf
6,7 km
Grasbeuren
8,2 km
Riedelsberg
9,6 km
Ahausen
10,8 km
St. Jakobus
10,9 km
Landgasthaus Frieden
11,1 km
Bermatingen
12,4 km
Landgasthaus Zollerstuben
12,5 km
Buggensegel
16,8 km
Wirtshaus Frohsinn
16,9 km
Mimmenhausen
19,3 km
Waris
19,5 km
Salem
20,9 km
Stefansfeld
20,9 km
Frickingen
25,5 km
AUBACH restaurant | sportsbar
26,4 km
Bruckfelden
28,1 km
Bruckfelder Mühle
28,6 km
Lippertsreute
29,5 km
Landgasthof Adler
29,6 km
Wackenhausen
30,3 km
Oberhof
30,8 km
Hof Neuhaus
31,1 km
Bambergen
32,9 km
Reutemühle
33,6 km
Andelshofen
34,8 km
Kogenbach
35,4 km
Überlingen (403 m)
37,2 km
Restaurant - Cafe Strandbad Ost
39,1 km
Clubhaus SMCÜ, Restaurant-Cafe-Bar WerftEins
39,5 km
Nußdorf
40,7 km
Untermaurach
42,2 km
Seefelden
45,3 km
Sankt Martin
45,3 km
Steinzeitdorf 2
46,3 km
Unteruhldingen
46,5 km
St. Quirinius
46,6 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Früher wurden in dieser Gegend beinah alle Bäche mit Aach bezeichnet - laut etymologischem Wörterbuch bedeutet Ache schlicht Bergbach. Die wichtigsten Gewässer im Linzgau sind die Salemer Aach und die Deggenhauser Aach, die sich bei Wehhausen vereinigen, um schließlich als Seefelder Aach in den Bodensee zu münden. Ein eindeutiger und deshalb verbindender Name für die Aach fehlt.
Die Namen der Flüsse haben sich im Laufe der Jahrhunderte nicht verändert, streckenweise aber ihr Verlauf. So wurde in die Gestalt und den Verlauf der Seefelder Aach zwischen Wehhausen und Mühlhofen vor allem um 1900 stark eingegriffen. Dies geschah, um die Überschwemmungen der Aue einzuschränken und Kulturland zu gewinnen. Dazu wurde die Seefelder Aach mit ihren starken Mäandern teilweise begradigt und ihr ehemals breites "verwildertes" Gewässerbett eingeengt. Naturnahe Auen, die das wilde, ursprüngliche Wesen dieser Landschaft nachempfinden lassen, finden sich vor allem im Mündungsbereich bei Seefelden, der als Naturschutzgebiet ausgewiesen ist, oder oberhalb von Ahausen, wo einige Altarme noch an den früheren Verlauf der Seefelder Aach erinnern!

Wegbeschreibung

Von der Seepromenade in Unteruhldingen, an den Pfahlbauten vorbei ins Naturschutzgebiet "Seefelder Aachmündung" fahren und auf dem Radweg entlang der Aach nach Mühlhofen. Hier an der nächsten Kreuzung ein Stück in Richtung Meersburg  und nach der Brücke dem Weg nach Schiggendorf folgen. Weiter geht es in Richtung Grasbeuren bis zur Kreisstraße und an der Kläranlage vorbei nach Ahausen.

In Ahausen mit Blick auf den Gehrenberg, dem ausgeschilderten Radweg nach Bermatingen folgen. In Bermatingen lohnt sich ein Abstecher in den denkmalgeschützen Ortskern zu den prächtigen Fachwerkhäusern; am Bahnhof gibt es dazu eine Infotafel. Ansonsten im Ort vor der Bahnlinie links dem ausgeschilderten Radweg durch das Wohngebiet nachfahren und links der Bahnlinie entlang in Richtung Salem-Neufrach: schöner Ausblick auf den Gehrenberg und das Schloss Heiligenberg.

An der Bahnunterführung links halten und zur markanten steinernen Brücke radeln. Hier fließen Salemer und Deggenhauser Aach zusammen und bilden die Seefelder Aach. Über Wehhausen - rechts halten - gelangt man nach Buggensegel. Am Ortsausgang auf dem Radweg entlang dem Stefansfelder Kanal nach Salem-Mimmenhausen und weiter zum Schloss Salem. Die Landstraße queren und linksseitig des Stefansfelder Kanals durch das Naturschutzgebiet "Schwarzer Graben" nach Frickingen fahren.

Links in der Ferne ist der Aussichtsturm von Hohenbodman sichtbar, rechts thront Schloss Heiligenberg. Am Ortseingang Frickingen über Bruckfelden nach Lippertsreute fahren und durch Wackenhausen an Bambergen vorbei zum Haustierhof Reutemühle. Zum Schluss über Andelshofen nach Überlingen und auf dem Bodenseeradwanderweg zurück nach Unteruhldingen radeln.

 

Alternativroute:
Vom Schloss Salem über den Affenberg zurück nach Unteruhldingen (Ausschilderung Prälatenweg)

Höchster Punkt
540 m
Zielpunkt

Ortsrandparkplatz Unteruhldingen

Höhenprofil
© outdooractive.com

Zusatzinfos

www.bodensee-linzgau.de

 

 

Einkehrmöglichkeiten

Markgräflich Badischer Gasthof Schwanen
Schlossbezirk 1, 88682 Salem
Tel. 0049 (0)7553 / 283
www.schlosshotel-schwanen.de

Mendlishauser Hof (Schenke mit Selbstbedienung)
Affenberg Salem, 88682 Salem
Tel. 0049 (0)7553 / 381
www.affenberg-salem.de

Weinstube Birnauer Oberhof
Oberhof 1, 88690 Uhldingen-Mühlhofen
Tel. 0049 (0)7556 / 933680
www.birnauer-oberhof.de

Restaurant Strandbad Nußdorf
Zur Forelle 14, 88662 Überlingen-Nußdorf
Tel. 0049 (0)7551 / 8328866
www.restaurant-strandbad-nussdorf.de

Landgasthof zum Adler
Hauptstraße 44, 88682 Überlingen-Lippertsreute
Tel. 0049 (0)7553 / 82550
www.adler-lippertsreute.de

Landgasthof Keller
Riedweg 2, 88682  Überlingen-Lippertsreute
Tel. 0049 (0)7553 / 827290
www.landgasthofbrauereikeller.de

Gasthof Paradies
Kirchstraße 8, 88699 Frickingen
Tel. 0049 (0)7554 / 998990
www.landgasthof-paradies.de

Pizzeria Dolce Vita
Kirchstraße 11, 88699 Frickingen
Tel. 0049 (0)7554 / 9879920

In Uhldingen-Mühlhofen und Überlingen finden Sie weitere Gastronomiebetriebe

 


Anreise

über B 31, Ausfahrt Uhldingen-Mühlhofen, links ab Richtung Meersburg, Unteruhldingen

Öffentliche Verkehrsmittel
Mit der Bodensee-Gürtelbahn Friedrichshafen-Singen (Linie 731) zum Bahnhof Uhldingen-Mühlhofen, Ortsteil Oberuhldingen. Von dort sind es ca. 3 km bis Unteruhldingen.

www.bahn.de

Parken

Ortsrandparkplatz Unteruhldingen, gebührenpflichtig


Autor

Gesamtbewertung

5

0

%

4

0

%

3

0

%

2

0

%

1

0

%

Error
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Bewertung

Bewertung wurde gelöscht

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Kulturell/Historisch
Aussichtsreich
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Bodenseeradweg

Radfahren
210,8km | 578hm | 17:00h

Rund um den Überlinger See

mittel Radfahren
67,23km | 228hm | 04:45h