Rehberger Weg / 24 stops

Logo Rehberger Weg / 24 stops
Logo Rehberger Weg / 24 stops
Tourdaten
4,56km
269 - 321m
Distanz
41hm
46hm
Aufstieg
01:11h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Der Rehberger-Weg verknüpft über eine Länge von rund fünf  Kilometern zwei Länder, zwei Gemeinden, zwei Kulturinstitutionen – und unzählige Geschichten.

Ausgangspunkt

Glocke bei der Fondation Beyeler

Wegverlauf
Riehen (278 m)
0,0 km
Lörrach (294 m)
1,0 km
Stieg
2,2 km
Wil-sur-le-Rhin (279 m)
4,3 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Der Rehberger-Weg verknüpft über eine Länge von rund fünf  Kilometern zwei Länder, zwei Gemeinden, zwei Kulturinstitutionen – und unzählige Geschichten. Er verläuft zwischen Weil am Rhein und Riehen, zwischen der Fondation Beyeler und dem Vitra Campus.

Geleitet von  «24 Stops», 24 Wegmarken des Künstlers Tobias Rehberger, lässt sich eine einzigartig vielfältige Natur- und Kulturlandschaft erkunden. So gibt der Rehberger-Weg mit seinen Wegmarken den Anlass, die Geschichte und Geschichten der Umgebung und seiner Menschen kennen zu lernen und neu zu erzählen, und lädt zu einem Ausflug in die Natur ein.

 

Für die Entwicklung der Idee und deren Realisierung zeichnen die Fondation Beyeler, die Gemeinde Riehen, Vitra und die Stadt Weil am Rhein partnerschaftlich verantwortlich.

Die Idee eines grenzüberschreitenden Weges wurde im Rahmen der IBA Basel 2020 initiiert.

 

Wegbeschreibung

Die «24 Stops» von Tobias Rehberger markieren die Route, welche die beiden Destinationen, den Vitra Campus und die Fondation Beyeler, die beiden Gemeinden Riehen und Weil am Rhein und die beiden Länder Schweiz und Deutschland verbindet.

Im September 2015 wurden die ersten 12 Wegmarken installiert. Seit Juni 2016 sind die «24 Stops» mit allen 24 Wegmarken zu erleben.

Zusätzlich zu seiner Wegweiser-Funktion hat jedes Objekt eine individuelle Funktion. Die Objekte stehen zur Benutzung frei, sie regen die Vorstellungskraft an und erzählen Geschichten. Die eigentümliche Farbgebung, Formensprache der Objekte und deren Materialien kennzeichnen die Werke von Tobias Rehberger. Ihre spezifische, zuweilen leicht absurde Farb- und Formensprache löst visuelle Assoziationen aus und setzt Geschichten in Gang.

Höchster Punkt
321 m
Zielpunkt

Glocke auf dem Vitra Campus

Höhenprofil
© outdooractive.com

Ausrüstung

Keine besondere Ausrüstung erforderlich.

Sicherheitshinweise

Die Wege durch die Weinberge auf der Seite Weil am Rhein sind teilweise nicht asphaltiert und hügelig.

Tipps

Ein Shuttle-Service zwischen den Institutionen bringt Sie zum Ausgangspunkt zurück.

Fährt an Samstagen, Sonn- und Feiertagen von März bis Oktober.

Zusatzinfos

Anreise

ANREISE ZUM VITRA CAMPUS

A5 Karlsruhe – Basel, Abfahrt 69 Weil am Rhein, dann E35 Richtung Riehen
GPS Koordinaten 47.601843, 7.618743

ANREISE ZUR FONDATION BEYELER

A5 Karlsruhe – Basel, Abfahrt 69 „Weil am Rhein“, dann E35 Richtung „Riehen“
A2 Basel, Abfahrt „Badischer Bahnhof“,
GPS Koordinaten 47.591078, 7.651187

SHUTTLE-SERVICE «24 STOPS»

zwischen der Fondation Beyeler und dem Vitra Campus fährt an Samstagen, Sonn- und Feiertagen von März bis Oktober.

Ab Vitra Campus um 11 & 15 Uhr (Abfahrtsort «Glocke» von Tobias Rehberger).

Ab Fondation Beyeler um 11.30 & 15.30 Uhr (Abfahrtsort «Wasserspeier» von Tobias Rehberger am 'Bachtelenweg').

6 Euro pro Person (max. 30 Euro pro Fahrt), für Kinder bis 8 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen kostenfrei, Bezahlung (Barzahlung) im Shuttle. Keine Mindestanzahl an Mitfahrenden.

Kontakt:
Vitra Campus
+49 7621 702 3510

Öffentliche Verkehrsmittel

ANREISE ZUM VITRA CAMPUS

Tram Linie 8 (Richtung „Weil am Rhein“ ab Bahnhof SBB, Barfüsserplatz, Claraplatz, Kleinhüningen) bis Endhaltestelle „Weil am Rhein Bahnhof/Zentrum“, dann der Beschilderung Vitra Campus folgen (ca. 10 Min Fussweg)

Bus Linie 55 (Richtung „Kandern“ ab Claraplatz, Badischer Bahnhof) bis Haltestelle „Vitra“

Mit den Zügen der Deutschen Bahn bis Bahnhof Weil am Rhein oder Bahnhof Haltingen (Fußweg jeweils ca. 15 Min.).

ANREISE ZUR FONDATION BEYELER

Ab Basel Innenstadt:
Tram Linie 6 (Richtung „Riehen“) bis Haltestelle „Fondation Beyeler“
S-Bahn Nr. 6 (Richtung „Zell im Wiesental“) bis Haltestelle „Riehen“

Parken

Sie können sowohl auf dem Vitra Campus wie auch bei der Fondation Beyeler parken und Ihren Spaziergang von dort beginnen.


Autor
Die Tour Rehberger Weg / 24 stops wird von outdooractive.com bereitgestellt.
Bewertung
()
Meine Bewertung:
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Kulturell/Historisch
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Feierabend: meine Bank.meine Ruhe

leicht Themenweg
8,94km | 112hm | 02:22h

Hebel-Wanderweg (Etappe von Zell bis Steinen)

mittel Themenweg
13,93km | 60hm | 03:39h

Grenzstein-Wanderung – Weil am Rhein/Basel # Etappe 1

mittel Themenweg
12,61km | 64hm | 04:00h

Weiler Weinweg

leicht Themenweg
3,88km | 50hm | 02:00h