Wanderrundweg 5: "Über Durrenberg, Halden, Deuchelried"

Logo Wanderrundweg 5:
Logo Wanderrundweg 5:
Tourdaten
11,83km
551 - 653m
Distanz
156hm
166hm
Aufstieg
03:45h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Diese abwechslungsreiche Wanderung führt uns direkt durch die herrliche Allgäuer Landschaft. Unterwegs bieten sich wunderschöne Aussichtspunkte mit Sicht über die Stadt Wangen bis in die Alpen.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Parkplatz P14, Scherrichmühlweg

Wegverlauf
Wangen im Allgäu (556 m)
0,1 km
Durrenberg
1,4 km
Sigmanns
2,1 km
Spielplatz Epplingser Halde
2,2 km
Epplingser Halde
2,4 km
Epplings
2,9 km
Lochhammer
4,8 km
Grub (Deuchelried)
5,6 km
Halden (Deuchelried)
6,6 km
Wolfaz
9,1 km
Landgasthaus Adler
10,2 km
Gasthaus zum Hirsch
10,2 km
Pfarrkirche Sankt Petrus Deuchelried
10,3 km
Deuchelried
10,3 km
Wangen im Allgäu (556 m)
11,6 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Diese Wanderung führt uns über Straßen und Wege aller Art. Auf schmalen Pfaden an der Oberen Argen entlang, über Wiesen vorbei an Allgäuer Höfen. Bei Durrenberg schweift die Sicht über die Stadt Wangen und das Tal der Argen. Auf der Anhöhe nach Gießenmoos kann man bei gutem Wetter die Gipfelkette vom Schwarzen Grat bei Isny, über die Nagelfluhkette bis hin in die Österreichischen und Schweizer Alpen bestaunen.

 

 

 

Wegbeschreibung

Unsere Wanderung beginnt am Parkplatz P14 im Scherrichmühlweg. Wir wandern beim Kreisverkehr über die Brücke am Minigolfplatz vorbei und wenden uns an dem Marien-Bildstock nach rechts. Von dort folgen wir der Oberen Argen flussaufwärts und laufen bergan durch einen Wald in Richtung Durrenberg. Wir passieren das Gehöft, wandern leicht nach rechts auf einem Weg durch die Felder ins Tal und biegen nach einem Waldrand links ab. An der Argen folgen wir dem Weg nach Sigmanns. Auf der Straße „Epplingser Halde“ geht es durch das Siedlungsgebiet und anschließend links bergan Richtung Epplings. Am Ortsende biegen wir nach rechts auf einen kleinen Pfad ab und gleich wieder rechts durch ein kleines Gatter an den Weiden entlang. An der großen, einzelnen Fichte biegt der Pfad nach dem zweiten Gatter nach links oben ab. Am Wiesenrand wandern wir den Hügel hinauf Richtung Wald. Der Pfad führt uns nun nach rechts am Waldrand zum Buchwald, den wir in südöstlicher Richtung durchlaufen und am Ende auf die Kreisstraße stoßen. Dieser folgen wir nach links und erreichen nach ca. 800 m das Gießenmoos. Hier wenden wir uns nach links, wandern am Rande des Naturschutzgebietes entlang und biegen bei den ersten Hofgebäuden dann erneut nach links ab. Es geht bergauf, wenn das Wetter es erlaubt mit herrlicher Sicht auf die Allgäuer Alpen, die Nagelfluhkette bis nach Österreich hinein. Wenig später durchlaufen wir die Ansiedlung Halden, biegen nach rechts ab und setzen anschließend unseren Weg durch den Wald „Moosholz“ fort. Bei einem Bänkchen, das zum Ausruhen einlädt, geht es nach links auf einen Feldweg geradeaus in den Wald hinein. Kurz nach der Schranke folgen wir dem Waldweg nach links. Wir wandern durch den Wald um den Götzenberg und queren kurz darauf den Epplingser Bach. Bald verlassen wir den Wald und durchlaufen Wolfaz. In nordwestlicher Richtung wandern wir weiter bis nach Deuchelried, wo sich uns eine Möglichkeit zur Einkehr bietet. Auf der Straße „Am Knöbele“ geht es nun aus dem Ort hinaus und nach dem letzten Haus auf der rechten Seite nach links, an dem Haus des Korbflechters vorbei auf einem Wanderweg hinunter zur Oberen Argen. Schließlich kehren wir auf bereits bekanntem Weg am Ufer entlang zurück zu unserem Ausgangspunkt im Scherrichmühlweg.

 

 

Höchster Punkt
653 m
Zielpunkt

Parkplatz P14, Scherrichmühlweg

Höhenprofil
© outdooractive.com

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und Proviant-/Trinkwasser wird empfohlen.

Zusatzinfos

Anreise

A96 bis Ausfahrt Wangen-Nord oder Wangen-West

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Wangen im Allgäu

Parken

Parkplatz P14


Autor

Gesamtbewertung

5

0

%

4

0

%

3

0

%

2

0

%

1

0

%

Error
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Bewertung

Bewertung wurde gelöscht

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Aussichtsreich
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Sulzberg | Panoramarundweg Hochsträss

leicht Wanderung
5,47km | 74hm | 01:30h