Zu den Sieben Churfirsten

Logo Zu den Sieben Churfirsten
Logo Zu den Sieben Churfirsten
Tourdaten
5,57km
397 - 509m
Distanz
141hm
140hm
Aufstieg
02:00h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Wir genießen den Ausblick von der Burghalde und staunen über die beeindruckenden Felsformationen der Sieben Churfirsten.

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Parkplatz am Bahnhof in Sipplingen

Wegverlauf
Sipplingen
Homberg (500 m)
0,6 km
Burghalde
1,3 km
Burghalde (528 m)
1,5 km
Sipplingen
5,1 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung
Durch Sipplingen führt uns die Wanderung bergauf zur Burghalde, von der wir einen wunderbaren Ausblick haben. Vorbei an den sieben Churfirsten geht es zurück in die Ortschaft, durch deren historischen Ortskern wir noch einen kurzen Rundgang machen. Am Ufer des Bodensees können wir schließlich die Wanderung gemütlich ausklingen lassen.

 

Wegbeschreibung

Wir starten am Bahnhof und kommen linker Hand durch die Fußgänger­unterführung auf die andere Straßenseite. Dort biegen wir nach links auf die Rathausstraße ab, die eine langgezogene Rechtskurve beschreibt und zunächst in die Straße Eckteil, dann in die Morgengasse übergeht. Diese führt wenig später nach links bergauf in Richtung Burghalde/Churfirsten. Am Sportplatz trifft man auf eine Informationstafel (1). Hier folgt man der Straße noch bis zum Ende des Sportplatzes, wo ein Pfad nach rechts in das Naturschutzgebiet Burghalde abzweigt. Wir erklimmen die ­Burghalde (2) (528 m), auf der uns eine Bank mit herrlicher Aussicht erwartet. Außerdem kann man hier die Reste der Burghalde, einer Höhenburg aus dem 12. Jh., entdecken, bevor es in Kehren wieder den Berg hinab geht. Dann wandern wir ein Stück auf einer Fahr­straße zu einem Wegweiser, der rechter Hand auf die Sieben Churfirsten (3) verweist. Die pfeilerartigen Sandsteinfelsen sind in der Nacheiszeit durch die Wucht von Wind und Regen entstanden und erhielten ihren Namen in Anlehnung an das sieben­köpfige Kurfürstenkollegium. Wir folgen dem Pfad weiter geradeaus zu einer Kreuzung mit einem Wanderparkplatz. Hier biegen wir nach rechts ab, halten uns an der nächsten Gabelung rechts und folgen der Straße zu einer größeren Kreuzung. Dort wandern wir nach rechts weiter und nehmen nach 200 m den Abzweig nach links. Der Pfad führt durch Wiesen und Felder zurück nach Sipplingen (4). Nun wollen wir noch eine kleine Runde durch die von einigen schönen Fachwerk­häusern gesäumten Gassen des historischen Ortskerns drehen. Wir biegen zunächst hinter dem ersten Haus nach links auf die Straße Im Gehren ab, folgen einem Pfad geradeaus und kommen auf die Ostlandstraße. An deren Ende geht es nach links auf die Straße Eckteil, der man kurz darauf nach rechts folgt. Wir überqueren die Kreuzung, kommen auf die Straße Am Brunnenberg und biegen wenig später in der Kurve nach links in die Klosterstraße ab. Über die Lenzensteigstraße erreichen wir die Rathausstraße, von der wir durch die Unterführung zu unserem Ausgangspunkt zurück gelangen.

Höchster Punkt
509 m
Zielpunkt

Parkplatz am Bahnhof in Sipplingen

Höhenprofil
© outdooractive.com

Anreise

A98 Ausfahrt Stockach-Ost, weiter über Ludwigshafen nach Sipplingen

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Sipplingen

Parken

Parkplatz am Bahnhof in Sipplingen


Autor
Die Tour Zu den Sieben Churfirsten wird von outdooractive.com bereitgestellt.

Gesamtbewertung

5

0

%

4

0

%

3

0

%

2

0

%

1

0

%

Error
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Bewertung

Bewertung wurde gelöscht

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Kulturell/Historisch
Aussichtsreich
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Rund um die Insel Reichenau

leicht Wanderung
10,89km | 35hm | 03:00h

Rundwanderung Gaienhofen-Mittlere Höri

mittel Wanderung
12,58km | 207hm | 04:00h

Höri Erlebnispfad Öhningen - Klingenbachschlucht - Wangen

mittel Wanderung
7,08km | 118hm | 01:54h

Die "Schönste Weinsicht" von Baden

mittel Wanderung
9,7km | 63hm | 02:25h