Ammertsweiler Finsterroter See Variante 1 - BERGFEX - Wanderung - Tour Baden-Württemberg

Wanderung

Ammertsweiler Finsterroter See Variante 1

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Ammertsweiler Finsterroter...

Wanderung

Tourdaten
8,1km
460 - 511m
Distanz
88hm
84hm
Aufstieg
00:57h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Rundweg, Start- und Endpunkt: Ammertsweiler Sportplatz, über Wiesen und durch Wälder zum Finsterroter See, vor dort durch Finsterrot hinauf zum Friedhof, dann am magischen Dreieck vorbei über kleinste Pfade und durch den Wald zurück zum Startpunkt.

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Ammertsweiler, am Sportplatz



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Der Rundweg beginnt in Ammertsweiler am Sportplatz. Hier gibt es ausreichen Parkmöglichkeiten. Der Weg kreuzt die Landstraße und führt ein kleines Stück durch Ammertsweiler. Hinter der Ortschaft führt der Weg ein kleines Stück an der sehr wenig befahrenen Straße entlang bis der Weg nach links über Wiesen zum Wald führt. Die Wegstrecke ist sehr abwechslungsreich, führt auf der Höhe des Finsterroter Sees teilweise am Dachsi-Pfad entlang (interessante Infostationen für Kinder), am Finsterroter See gibt es im Sommer die Möglichkeit zu baden oder mit dem Tretboot zu fahren, auch bietet eine Seeterrasse im Sommer und Herbst Speisen und Getränke. Durch Finsterrot führt ein Teerweg hinauf an Wiesen vorbei zum Friedhof. Dort gibt es eine Bank zum Rasten mit schöner Aussicht. Von dort leicht abwärts und dann links den Wegweisern nach Ammertsweiler folgen. Der Weg (blauer Punkt) führt hinab zu einem sehr schmalen Pfad (gerne auch matischig) über eine Holzbrücke zum magischen Dreieck. Eine Infotafel informiert darüber. Dann geht es den Pfad weiter bis der blaue Punkt nach links aufwärts in den Wald führt. Das ist auch schon der letzte Teil des Rundweges. Im Sommer kann man am Endpunkt am Sportplatz von den Kirschbäumen leckere Wildkirschen stibizen.

Variante: Die Wegführung führt links durch den Wald am Finsterroter See vorbei. Dieser Weg ist schattig und schmal, aber auch interessant. Alternativ kann man vorher auf die andere Seeseite wechseln. Der Weg ist dort breiter und sonniger. Beide Wege führen aber an den See und von dort aus weiter zur Ortschaft Finsterrot.

Höchster Punkt
511 m
Zielpunkt

Ammertsweiler, am Sportplatz


Rast/Einkehr

am Finsterroter See gibt es saisonal eine Seeterasse oder im Ort Finsterrot das Gasthaus Waldhorn


Anreise

Ammertsweiler liegt zwischen Löwenstein und Mainhardt an der B39

Parken

Am Sportplatz in Ammertsweiler


Quelle
BK
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Schotter
Wiese
Wald
Fels
Ausgesetzt

Beliebte Touren in der Umgebung

Wein-Lese-Weg T...

mittel Wanderung
15,85km | 278hm | 04:20h

Wein-Lese-Weg T...

leicht Wanderung
7,9km | 205hm | 02:15h

WT2 Von Wasser ...

leicht Wanderung
10,55km | 192hm | 02:48h

SB4 Parklandsch...

mittel Wanderung
23,48km | 470hm | 06:20h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%