Herzogenhorn und Spießhorn – Zweitages-Tour um die Krunkelbachhütte

Logo Herzogenhorn und Spießhorn – Zweitages-Tour um die Krunkelbachhütte
Logo Herzogenhorn und Spießhorn – Zweitages-Tour um die Krunkelbachhütte
Tourdaten
10,24km
938 - 1.414m
Distanz
577hm
554hm
Aufstieg
04:45h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Das Herzogenhorn, der zweithöchste Berg im Schwarzwald, hier und vom Spießhorn sind die Fernblicke zu den Alpen meist noch besser als vom höheren Nachbarn, dem Feldberg.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Hof Zentrum, 79872 Bernau im Schwarzwald

Wegverlauf
Hof
0,1 km
Gasthaus Hofeck
0,1 km
Herzogenhorn (1.416 m)
2,9 km
Krunkelbachhütte
5,1 km
Spießhorn (1.351 m)
6,0 km
Kleines Spießhorn (1.330 m)
7,2 km
Gasthaus Hofeck
9,9 km
Hof
10,0 km


Beste Jahreszeit
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Beschreibung

Die Zweitages-Tour führt am ersten Tag von Hof aus via Herzogenhorn zur Krunkelbachhütte. Die Hütte selbst ist eine gemütliche Einkehr auf knapp 1300 m und lädt nicht nur mit leckeren Speisen zu einer Rast, sondern bietet auch die Möglichkeit einer Übernachtung. Alles zusammen beste Voraussetzungen für ein unvergessliches Winterwochenende im Schwarzwald. Von hieraus geht es dann am Folgetag über das Spießhorn und kleine Spießhorn wieder zurück nach Hof.

Eine Tour für alle Leidenschaften, ob Skitour, Schneewandern, Schneeschuhwandern und auch der Schlitten kann dabei sein.

Erster Tag / erste Etappe:  Hof - Herzogenhorn - Krunkelbachhütte

Zweiter Tag / zweite Etappe: Krunkelbachhütte - Spießhorn - Hof

Wegbeschreibung

Gemäß beider Tages-Etappen - entweder der Wegbeschreibung oder der digitalen Route per GPS folgen.

Höchster Punkt
1.414 m
Zielpunkt

Hof Zentrum, 79872 Bernau im Schwarzwald

Höhenprofil
© outdooractive.com

Ausrüstung

Dem Wetter angepasste Bekleidung nach dem Zwiebelprinzip: Skiunterwäsche, warme Socken, Wanderhose aus schnell trocknendem Material, Softshelljacke, Hardshelljacke, Daunenjacke, Mütze, Schal, Handschuhe.
Feste Bergschuhe, Gamaschen.
Schneeschuhe mit Metall-Unterkonstruktion, Teleskopstöcke.
Sonnenbrille, Sonnencreme, Getränk, Müsliriegel.

Sicherheitshinweise

Lawinengefahr:

Kaum lawinengefährdet, an der Ostseite des Herzogenhorns oft große Gefahr aufgrund von Wechten („Wechtenkessel“), unbedingt auf der Route bleiben.

Tipps

Einkehrmöglichkeit:

Berggasthaus zum Krunkelbach („Krunkelbachhütte“), tägl. 9-19 Uhr, Übernachtungsmöglichkeit, 

In Hof: Bernauer Hof, Gasthaus und Pension, tägl. 11-22 Uhr, Mo Ruhetag

Rodeln:

Von der Krunkelbachhütte (Schlittenverleih) führt entlang der Krunkelbachabfahrt eine Rodelstrecke hinab nach Hof.

Skitour: Die Runde ist in der gleichen Form auch in umgekehrter Gehrichtung als sehr einfache Skitour durchführbar.

Anforderungen:

leicht/mittelschwer: Oft leichte und flache Passagen, Aufstieg zum Herzogenhorn-Gipfel etwas steiler, der Abstieg entlang der Skitourenabfahrt unten kurz anspruchsvoller.

Zusatzinfos

Anreise

Ab Freiburg: B31, L126, Hintertalstraße, L149 bis Goldbach in Bernau, Goldbach bis Hofstraße folgen

Ab Lörrach: B317, ab Todtnau L149 bis Bernau, Hofstraße

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus Linie 7321 (St. Blasien-Bernau-Todtmoos), Haltestelle „Bernau Hof“.

Fahrplan unter: https://fahrplan-bus-bahn.de/baden-wuerttemberg/todtmoos/bus_linie_bus_7321#/

Parken

Kleiner Parkplatz im Zentrum von Hof bzw. beim Gasthof oder etwas weiter oberhalb beim Hofeck-Skilift.


Autor

Gesamtbewertung

5

0

%

4

0

%

3

0

%

2

0

%

1

0

%

Error
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Bewertung

Bewertung wurde gelöscht

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Aussichtsreich
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Vorbei an urigen Schwarzwaldhöfen ins Kunzenmoos

schwer Winterwandern
12,41km | 133hm | 03:23h

Winterwanderweg über den Gurgel und die Flüh

leicht Winterwandern
5,35km | 83hm | 01:30h

Sonnige Tour rund um Hofsgrund

mittel Winterwandern
9,65km | 231hm | 03:30h

Winterwanderung ums Haldenköpfle

leicht Winterwandern
7,57km | 127hm | 02:30h