Römerradweg - BERGFEX - Fernradweg - Tour Bayern

Fernradweg

Römerradweg

Fernradweg
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Römerradweg

Fernradweg

Tourdaten
232,44km
241 - 719m
Distanz
2.432hm
2.482hm
Aufstieg
18:00h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Auf dem Fahrrad in die Römerzeit

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Passau (oder Schärding)



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Ein erlebnisreicher Drahteselritt in die Vergangenheit ist eine Reise auf dem Römerradweg von Passau über den Attersee und Wels bis nach Enns an die Donau. Sie führt vorbei an einer Vielzahl von Fundstellen und Spuren aus der Römerzeit.

Wegbeschreibung

Ausgehend von der historischen Dreiflüssestadt Passau, wo der Inn und die Ilz in die Donau münden, rollen die Pedalritter auf bayerischer Seite den Inn hinauf bis zum Kraftwerk Ering/Frauenstein. Anschließend geht’s durch das sanfthügelige Innviertel bis an den Attersee im Salzkammergut, den größten Binnensee Österreichs.

Neben den Römern geht’s auf dieser ersten Teil strecke auch um die Gesundheit, so laden etwa zwei Kneippstellen zur kühlen Erfrischung ein. Die weitere Route führt durch die sanfte Hügelwelt des Alpenvorlandes über Frankenmarkt nach Vöcklabruck, Schwanenstadt und Lambach mit seinem beeindruckenden Benediktinerstift. Nach Wels, der ehemals größten römischen Zivilstadt des heutigen Oberösterreichs, fällt die Zielflagge schließlich in Enns, der ältesten Stadt Österreichs.

Der Radweg ist durchgehend mit dem Römerhelm beschildert. Dreiteilige Informationstafeln erläutern unterwegs das Leben und die Kultur der Römer, weisen aber auch auf die Lehre der Hildegard von Bingen hin. Außerdem finden die Radler Informationen zu Verpflegungsmöglichkeiten, Quartieren und Routenverlauf.

Tipp: Auf dem Donauradweg oder per Bahn und/oder Schiff wieder zurück zum Ausgangspunkt nach Passau.

Höchster Punkt
719 m
Zielpunkt

Attersee oder Enns


Sicherheitshinweise

Die Strecke führt entlang von Gewässern auf asphaltierten oder gut befestigten Radwegen, im Innviertel zumeist auf Güterwegen und Nebenstraßen, kaum Steigungen. Mögliche Gefahrenstellen wurden entschärft. Für alle Räder geeignet.

Tipps

Für Familien gut geeignet, da kaum Steigungen enthalten sind und es viele Rastplätze gibt. Donau-, Inn-, Tauern- und Salzkammergutradweg bieten ideale Anschlussmöglichkeiten, ein Rundkurs über den Donauradweg ist möglich.

Zusatzinfos

Oberösterreich Tourismus Information
Tel.: +43 732 221022
info@oberoesterreich.at
www.oberoesterreich.at


Anreise

Die Tour startet in Passau im Bereich des Innstegs.

Öffentliche Verkehrsmittel

Autor
Die Tour Römerradweg wird von outdooractive.com bereitgestellt.
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Kulturell/Historisch
Flora
Aussichtsreich

Beliebte Touren in der Umgebung

Aschachtalweg R20

mittel Fernradweg
39km | 55hm | 03:00h

Trattnachtalweg R17

leicht Fernradweg
66km | 126hm | 06:00h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%