Über St. Martin am Grasberg zum Königsstand (Kramer)

Logo Über St. Martin am Grasberg zum Königsstand (Kramer)
Logo Über St. Martin am Grasberg zum Königsstand (Kramer)
Tourdaten
7,53km
695 - 1.466m
Distanz
715hm
17hm
Aufstieg
02:30h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Wer aus dem Spaziergang am Kramerplateauweg eine etwas sportlichere Wanderung machen möchte, der ist auf diesem Weg ganz richtig. Die St.-Martin-Hütte bietet eine der schönsten Aussichten auf Garmisch-Partenkirchen.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Tourist Information Garmisch-Partenkirchen

Wegverlauf
Garmisch-Partenkirchen (708 m)
Garmisch
0,9 km
St. Martin am Grasberg
3,7 km
Felsen-Kanzel
5,1 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Diese Wanderung führt dich auf königlich-historischen Spuren von einem schönen Panoramablick zum nächsten. Der Kramer bietet auf seiner Südseite traumhafte Wanderwege, die schon König Maximilian II. zu schätzen wusste. Dieser hier führt über die St.-Martin-Hütte weiter hinauf bis zum sog. Königsstand und wieder zurück. Eine schöne Halbtageswanderung mit Einkehrmöglichkeit.

Du kannst diese Tour auch der Beschilderung folgen: Bergtour Logo BT12, siehe unter Bilder.

 

 

Wegbeschreibung

Von der Tourist Informationa aus geht es über die Frühlingstraße zum Kramer. Sobald du nach dem ersten leichten Anstieg die idyllisch gelegene Kriegergedächtniskapelle erreicht hast, nimmst du an der Wegekreuzung den Anstieg zum Grasberg / St.-Martin-Hütte (ist ausgeschildert). Nun folgst du in Serpentinen dem breiten Weg bis zur Hütte. Hinter dem Berggasthof geht der Weg nun schmaler in den Wald hinein und weiter bergauf. Orientiere dich an der Beschilderung Königsstand / Kramerspitz. Nun wanderst du immer weiter bergauf, vorbei an der sog. Felsenkanzel. Diese ist eine Art Eisenbalkon aus der Felswand, der einen unglaublichen Blick in die Tiefe und Ferne eröffnet. Weiter geht es an der Südseite des Kramers hinauf. Der Höhenweg zum Königsstand ist ausgeschildert (nach der Hütte nicht mehr der Beschilderung Kramergipfel / Kramerspitz folgen, sondern nur noch Königsstand).

 

Höchster Punkt
1.466 m
Zielpunkt

Tourist Information Garmisch-Partenkirchen

Höhenprofil
© outdooractive.com

Ausrüstung
Wanderschuhe mit Profilsohle Zwiebellook Kleidung Schirm Rucksack mit Getränk und Snack Packliste für Wanderungen im Frühjahr - Touren - Hütten & Touren - Deutscher Alpenverein (DAV)

 

Sicherheitshinweise

Trittsicherheit, Kondition und Schwindelfreiheit sind erforderlich.

Alpiner Notruf Tel: 112 (Bergwacht)

Bergwettervorhersage der Bayerischen Zugspitzbahn Bergbahnen Tel: +49 8821 79 79 79

Tipps

Beim Abstieg in der St.-Martin-Hütte einkehren und beim verdienten Durstlöscher den einmaligen Ausblick genießen.

Der Weg zum Königsstand wurde zur Ausübung der Jagd von König Maximilian II. von Bayern in die Wand gehauen.

Zusatzinfos

Anreise
Öffentliche Verkehrsmittel
  • Per Bahn bis Bahnhof Garmisch - Partenkirchen.
  • Per Ortsbus Linie 1 und 2 oder 4 und 5 bis Michael-Ende-Kurpark.
Parken

Autor
Bewertung
()
Meine Bewertung:
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Heilklima
Kulturell/Historisch
Aussichtsreich
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Hammersbach - Höllental - Hupfleitenjoch - Kreuzeck

mittel Wanderung
15,43km | 1265hm | 04:44h

Heimgarten-Herzogstand Rundwanderung

mittel Wanderung
13,29km | 1131hm | 03:41h

Wanderung Kreuzeck - Kreuzjoch Garmisch Partenkirchen

leicht Wanderung
4,08km | 209hm | 01:30h