Kartennavigation
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Karte einblenden
Karte ausblenden

BERGFEX: Auf dem Barfusswanderweg - Mittenwald - Kranzberg - Wanderung - Tour Bayern

Auf dem Barfusswanderweg - Mittenwald - Kranzberg

Kurzbeschreibung

Schuhe aus und die Natur erspüren! Das ist das Motto des Barfusswanderweges in Mittenwald. Und das Tolle daran: Von hier sind es nur etwa 25 Minuten aud den Kranzberggipfel, der einen fantastischen Ausblick auf das Karwendel, Wetterstein- und Estergebirge bietet.

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Mittenwald, Tourist-Information / Kranzberggipfel


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Ausgangspunkt der Tour ist Mittenwald; vom Zentrum wandert man zunächst durch den historischen Ortsteil Gries. Dort führt der Gröbelweg, stetig ansteigend, aus dem Ort heraus. Großartige Blicke auf dem Ort und das gegenüberliegende Karwendel tun sich auf. Der Weg führt direkt zur Talstation der Kranzberg-Sesselbahn. Der Parkplatz ist ein schöner Aussichtspunkt; man hat einen freien Blick über ganz Mittenwald. Wer mag, kann mit der Sesselbahn zwei Drittel des bevorstehenden Weges (bis St. Anton) abkürzen. Wer wandern möchte, biegt links von der Talstation auf den Wanderweg ab.
Hier wechseln sich Mischwälder und blühende Wiesen ab, am Wegesrand finden sich blauer Enzian und weißer Alpen-Hahnenfuß. Im Winter kann man von der Bergstation ins Tal rodeln, der Weg führt gelegentlich an der eigens dafür eingerichteten Rodelbahn vorbei. An der Abzweigung zur Korbinianhütte links halten; nun wird es etwas steiler: In den nächsten 800 Metern ist eine Steigung von ca. 120 Höhenmetern zu überwinden. Nach dem sportlichen Anstieg ist das Gasthaus St. Anton erreicht: eine willkommene Verschnaufpause, bevor es auf den Barfuswanderweg geht.
Von Schuhen und Socken befreit, wandert man auf blanken Fußsohlen über 15 Stationen mit verschiedenartigem Untergrund: Kiesel, Rinde, Moos, Holzspäne und Tannenzapfen. Auch ein Gebirgsbach wir durchschritten - optimale Anregung der Durchblutung. Unsere Füße sind ein hochsensibles Tastorgan, durch das Barfußlaufen kommt man nicht nur auf Tuchfühlung mit der Natur, sondern fördert auch das Immunsystem, regt den Stoffwechsel an und stärkt die Rückenmuskulatur.
Am Ende des Rundwanderweges stehen noch ca. 25 Minuten bergauf zum Kranzberggipfel an. Sein Panorama bietet bei schönem Wetter neben der Zugspitze 92 weite Berggipfel, unter anderem die Wetterstein- und die westliche Karwendelspitze.

Höchster Punkt
1.357 m

Rast/Einkehr

St. Anton, Telefon +49 (0)8823 8001
Kranzberg Gipfelhaus, Teöefon +49 (0)223 1591

Kartenmaterial

Wanderkarte "Wandern in der Urlaubsregion Alpenwelt karwendel", 1:30.000, erhältlich in den Tourist-Informationen Wallgau, Mittenwald oder Krün

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%