Auerspitz & Soinsee (Rundwanderung) - BERGFEX - Wanderung - Tour Bayern

Wanderung

Auerspitz & Soinsee (Rundwanderung)

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Auerspitz & Soinsee...

Wanderung

Tourdaten
14,31km
834 - 1.800m
Distanz
1.257hm
1.257hm
Aufstieg
04:36h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Der Berg Auerspitz ist 1.811 Meter hoch und liegt in den Bayerischen Voralpen im Mangfallgebirge. In der Nähe vom Auerspitz befindet sich der Soinsee. Es ist ein Bergsee, der auf einer Höhe von 1.458 Metern über dem Meeresspiegel liegt.

Aufstieg: Von Bayrischzell sind es etwa 4 Kilometer bis zum Wanderparkplatz Sillberghaus im Ursprungstal. Vom Parkplatz geht es auch gleich steil bergauf auf einer Forststraße im Wald zum Sillberghaus. Am Sillberghaus vorbei geht es weiter auf einer breiten Straße ein kurzes Stück durch Wiesen und später wieder durch den Wald, bis zu einer Abzweigung, bei der es links Richtung Auerspitz und Rotwand geht. Der Weg führt nun moderat ansteigend über freien Almgrund und später wieder in ein Waldstück hinein. Auf Höhe der Sandbichler-Alm endet der breite Wirtschaftsweg. Über einen schmalen Pfad geht es nun über Almwiesen. Mit etwas Glück, kann man hier Murmeltiere bei der Erkundung der Umgebung beobachten. Zum Schluss hin folgt der anspruchsvollste Teil, ein steileres Gelände hinauf bis zur Auerspitz. Von hier oben bietet sich einen schönen Rundblick auf die Nordwand des Hinteren Sonnwendjochs, in der Ferne lassen sich zudem der Wilde Kaiser und der Großvenediger erspähen. Auf der anderen Seite, hat man einen Blick zur Rotwand, den Ruchenköpfe und zum Soinsee.

Abstieg: Vom Auerspitz, verläuft der Pfad einige Höhenmeter bergab bis zu einer Abzweigung. Hier muss man rechts ab auf dem Bayrischzeller Höhenweg über die Soinalmen. Zuerst an der schroffen Südwand der Ruchenköpfe vorbei, bevor der Weg in Richtung Soinsee weitergeht. Vorbei am See (der sich für eine Pause gut eignet) und über die Wiesen der Soinalm. Sobald man die Almwiesen hinter sich gelassen hat, kommt ein breiter Fahrweg, der einen letztendlich zurück zum Aufstiegsweg bringt. Hier wandert’s sich vorbei am Sillberghaus zurück ins Ursprungstal.

Der Aufstieg dauert etwa 2,5 h und der Rückweg etwa 2 h. Insgesamt dauert diese Rundtour zur Auerspitz knapp 4,5 Stunden (reine Gehzeit). Insgesamt würde ich das alles, als Technisch einfach, aufgrund der Länge mittelschwierige Rundwanderung, mit einer abwechslungsreichen Landschaft bezeichnen. Trittfeste Schuhe und genügend Wasser sollte man aber schon mitführen.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis

Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Mittelschwere abwechslungsreiche Rundwanderung

Wegbeschreibung

Autobahn München - Salzburg, Ausfahrt Weyarn. Über die B 307 über Weyarn, Miesbach und Schliersee bis nach Bayrischzell fahren, in Bayrischzell rechts Richung Thiersee abbiegen und nach 3 Kilometern auf der rechten Seite beim Parkplatz des Sillberghauses parken.

Höchster Punkt
1.800 m

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung

Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Beliebte Touren in der Umgebung

Runde am Schwarzenberg

mittel Wanderung
7,8km | 333hm-

Vom Hintersteiner See auf die Walleralm

mittel Wanderung
9,16km | 380hm | 03:15h

Kranzhorn Gipfelglück

mittel Wanderung
8,79km | 500hm | 03:30h

Heuberg und Kitzstein

mittel Wanderung
8,4km | 643hm | 06:00h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%