Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX-Sehenswürdigkeiten - Museum SPUR - Cham - Ausflugsziel - Sightseeing

Freizeittipps Cham

Museum SPUR

Karte
Karte ausblenden

Das Museum SPUR befindet sich in der Schützenstraße 7. Im Herbst 1957 stellte eine Gruppe junger Künstler, vornehmlich Absolventen der Münchner Kunstakademie, zum ersten Mal im Pavillon des Alten Botanischen Gartens in München gemeinsam aus. Im Januar 1958 fanden sie für ihren Zusammenschluss den Namen SPUR.

Zu den Gründungsmitgliedern zählten Lothar Fischer, Heimrad Prem, Helmut Sturm, Hans-Peter Zimmer, Erwin Eisch, Gretel Stadler und Dieter Rempt. Mit den vier Mitgliedern Prem (geb. 1934 in Roding, Freitod 1978), Sturm (geb. 1932 in Furth i. Wald), Fischer (geb. 1933 - 2004) und Zimmer (1936-1992) bestand die Gruppe SPUR bis 1965.

Ihre Arbeiten sind unweit des Biertors im ehemaligen "Armenhaus" zu sehen. Dieses spätgotische Gebäude zählt zu den ältesten noch erhaltenen Profanbauten der Stadt.

Unterkünfte finden Cham
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%