Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX: Wettervorhersage Deutschland - Wetterprognose Deutschland - Wettervorschau - Deutschland

Wetterprognose Deutschland

Wetterprognose Deutschland

Karte

Heute, Mittwoch

Ab dem Mittag kräftige, teils unwetterartige Gewitter.

Heute früh und vormittags meist heiter, stellenweise wolkig und meist trocken, im Norden vereinzelt Gewitter. Ab dem Mittag in den östlichen und südlichen Landesteilen bei einigen Quellwolken auch viel Sonnenschein, aber einzelne Schauer oder zum Teil kräftige Gewitter. Im Westen und Nordwesten dagegen Wolkenverdichtung und aufkommende Schauer und kräftige Gewitter, zum Abend häufiger und bis zur Elbe ausgreifend. Örtlich unwetterartige Entwicklungen mit Starkregen und Hagel. Höchstwerte 27 bis 33 Grad, auf den Nordseeinseln und im höheren Bergland um 25 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus südlichen Richtungen. Bei Gewittern örtlich Sturmböen, vereinzelt auch orkanartige Böen nicht ausgeschlossen.
In der Nacht zum Donnerstag gebietsweise weitere Schauer und kräftige, teils unwetterartige Gewitter. In der ersten Nachthälfte vor allem im Nordwesten, in der zweiten Nachthälfte besonders im Südwesten. Im äußersten Osten und Südosten meist noch trocken. Tiefstwerte zwischen 20 und 13 Grad.

Prognose

Morgen, Donnerstag

Am Donnerstag anfangs im äußersten Osten und Südosten noch heiter. Sonst dichtere Wolkenfelder, besonders in der Mitte und im Süden mit Schauern und Gewittern, zum Nachmittag hin teils kräftig. Im Nordwesten und Norden geringere Schauer- und Gewitterneigung. Im Südosten und Osten 25 bis 30 Grad, sonst 19 bis 25 Grad. Abgesehen von Sturmböen bei Gewittern schwacher bis mäßiger Westwind.
In der Nacht zum Freitag weitere Schauer und anfangs noch einzelne Gewitter, ostwärts abziehend. Im Westen und Norden häufig schon trocken bei teils aufgelockerter Bewölkung. Örtlich Nebel. Tiefsttemperatur im Osten und Süden 16 bis 13 Grad, sonst 14 bis 8 Grad.

Übermorgen, Freitag

Am Freitag im Tagesverlauf vor allem im Osten und Süden erneut Entwicklung von teils kräftigen Gewittern, lokal mit Unwettergefahr. Im Westen und Nordwesten Durchzug von Wolkenfelder mit teils längeren sonnigen Abschnitten und nur vereinzelte Schauer, häufiger trocken. Temperaturmaxima 20 bis 26 Grad, im Bergland und an der Nordsee 18 bis 20 Grad. Schwacher, teils böig auffrischender West- bis Nordwestwind.
In der Nacht zum Samstag im Süden weitere Schauer, nur noch vereinzelt Gewitter. In der zweiten Nachthälfte nachlassende Schauer- und Gewittertätigkeit. Sonst gering bewölkt oder klar und trocken. Temperaturrückgang auf 14 bis 6 Grad.

Samstag, 22.06.

Am Samstag in der Nordhälfte heiter bis wolkig und trocken. In der Südhälfte wechselnd bis stark bewölkt und etwa südlich des Mains erneut auflebende Schauer- und Gewittertätigkeit, lokal Unwetter. Höchstwerte 20 bis 27, an den Küsten um 18 Grad. Abgesehen von Gewitterböen schwacher bis mäßiger Westwind.
In der Nacht zum Sonntag im Süden anfangs noch Gewitter. Im Norden und Westen teils klar. Stellenweise Nebelfelder. Tiefsttemperaturen 15 bis 8 Grad.

Quelle: DWD

Niederschlagsvorhersage Deutschland
Mi
Do
Fr
Sa
So
Mo
Ortswetter
Tipp der Woche

Der Juni steht ganz im Zeichen des Radfahrens. Tritt für Tritt testen Genussradler Anna, Florian und Gloria, Trekkingradler Martin sowie Mountainbiker Anja und Sandro als Superradler das vielfältige Radangebot im Grünen Herz Österreichs. Jetzt mitverfolgen!

Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%