BERGFEX-Sehenswürdigkeiten - Schloss Fürsteneck - Fürsteneck - Ausflugsziel - Sightseeing

Freizeittipps Fürsteneck

Schloss Fürsteneck

Karte
Karte ausblenden

Der Ursprung von Schloss Fürsteneck liegt im 12. Jahrhundert. Auf steilem Hügel thront der ursprünglich, fürstbischöfliche Sitz in einer der schönsten Gegenden des romantischen Ilztals, hoch über dem Zusammenfluss der Wolfsteiner Ohe und der Ilz.

Als neues kulturelle Highlight konnten sich die Fürstenecker Barockfestspiele 2005 im ostbayerischen Festspielkalender etablieren. Den Höhepunkt des Kulturereignisses stellte die Uraufführung des Schauspiels "Pech und Puder" dar, nach historischen Belegen wurde das Jahr 1703 lebendig. Für die nächsten Aufführungen im Jahr 2011 wird ein neues Stück für die Barockfestspiele auf Schloß Fürsteneck einstudiert.

Unterkünfte finden Fürsteneck
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%