Familienurlaub im Hunsrück

Logo Familienurlaub im Hunsrück
Logo Familienurlaub im Hunsrück

Urlaub für kleine Forscher und große Entdecker im Hunsrück

Wer einen spannenden Familienurlaub in schönster Natur erleben will, für den ist der Hunsrück ein lohnendes Ziel. Bereits bei der Unterkunft fängt es an: zahlreiche Ferienwohnungen und Ferienhäuser bieten Familienleben wie zuhause. Und die Ferienparks machen es mit ihren zahlreichen Attraktionen und Programmen im und um den Park wahr, dass die Eltern im Urlaub auch eine Weile entspannen können.

Der abwechslungsreiche Hunsrück wartet auf kleine Feld- und Wiesenforscher und auf neugierige Stadtkinder, so zum Beispiel mit der schönsten Hängeseilbrücke Deutschlands. Die Geierlay-Hängeseilbrücke ist auf 360 Metern Länge und 100 Metern Höhe richtig abenteuerlich. Tierparke zeigen mit Tigern, Minischweinen, Luchsen oder Büffeln, eine eindrucksvolle und lehrreiche Tierwelt. Wer seine Kinder im Hunsrück-Urlaub glücklich machen will, der fährt in rasantem Tempo die Sommerrodelbahn am Erbeskopf oder zeigt beim Flying Fox, was man alles im Waldseilgarten machen kann. Anschließend geht es dann auf Eroberungstour zu den Burgen wie der Wasserburg Baldenau bei Morbach oder der Burg Kastellaun.

Fledermausexkursionen oder Pilzwanderungen sind nur ein kleiner Teil der Naturerlebnisangebote der Naturparke Saar-Hunsrück und Soonwald-Nahe. Und im Nationalpark Hunsrück-Hochwald gibt es buchbare Angebote der zertifizierten Nationalparkführer oder man begleitet den Ranger oder die Rangerin auf Kontrolltour durch die immer wilder werdende Natur. Für Großstadtindianer sind dies ganz neue Erfahrungen, die noch lange in Erinnerung bleiben.

Informationen und Angebote für einen familienfreundlichen Urlaub gibt es bei der Hunsrück-Touristik GmbH; Gebäude 663; 55483 Hahn-Flughafen; Tel. 06543/ 50 77 00

Kontaktinformationen

Weiterführende Informationen:
https://www.hunsruecktouristik.de

Anfragen an:
info@hunsruecktouristik.de