BERGFEX-Sehenswürdigkeiten - Biikebrennen in der Husumer Bucht - Husum & Husumer Bucht - Ausflugsziel - Sightseeing

Freizeittipps Husum & Husumer Bucht

Biikebrennen in der Husumer Bucht

Karte
Karte ausblenden

Traditionell werden am Abend des 21. Februars zahlreiche große Feuer beim Biikebrennen an der Nordseeküste auflodern. Die Meinungen über den Ursprung des nordfriesischen Brauchs des Biikebrennens gehen weit auseinander. Die einen glauben, es soll die bösen Geister des Winters vertreiben. Andere jedoch sind sich sicher, dass damit die Walfänger verabschiedet werden sollen, die sich in der Winterzeit mit ihren Schiffen auf eine beschwerliche und oft riskante Fahrt begeben haben.

Insbesondere in Husum und den Orten der Ferienregion Husumer Bucht wird diese Tradition mit mehreren eindrucksvollen Biikefeuern (u. a. Husum/Dockkoog, Husum/Schobüll, Hattstedt, in der Hattstedtermarsch und Simonsberg) gepflegt. Das Biikebrennen beginnt in der Regel um 18 Uhr. Zum Abschluss des Abends lädt die Gastronomie in der Husumer Bucht zum zünftigen Grünkohlessen.

Text: Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH

Kontaktinformationen

Weiterführende Informationen:
https://www.husum-tourismus.de

Anfragen an:
info@husum-tourismus.de
Unterkünfte finden Husum & Husumer Bucht
Letzte Bewertungen

Webcams

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%