Kartennavigation
Suche ()
Ebenen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Karte einblenden
Karte ausblenden

BERGFEX: Immenstaad am Bodensee: Urlaub Immenstaad am Bodensee - Reisen Immenstaad am Bodensee

Immenstaad am Bodensee

Immenstaad am Bodensee


403m

Obst- und Weinbau

Der Anbau von Obst und insbesondere von Äpfeln hat in Immenstaad Tradition. Auch heute prägen die zahlreichen Apfelplantagen und Obsthöfe das Ortsbild. Im September beginnt die Apfelzeit des Jahres in der die Bäume voller Früchte hängen und somit auch die Erntezeit beginnt. Gerade zu dieser Jahreszeit, lohnt es sich ein Spaziergang durch die Apfelplantagen zu machen. Wer noch mehr über den Apfelanbau in Immenstaad wissen möchte, kann auf dem Immenstaader Apfelspaziergang auf Infotafeln Spannendes erfahren. Ein sehr großer Teil davon sind die beliebten Bodenseeäpfel. Bis in den Norden Deutschlands werden die Bodenseeäpfel transportiert um dort verkauft zu werden. Durch das milde und besondere Klima rund um den See entsteht eine Sortenvielfalt, die so nur selten vorzufinden ist. Mittlerweile werden am Bodensee rund 20 verschiedene Sorten kultiviert, die nun im September erntefrisch vernascht werden können!

Neben dem Obstbau spielt der Weinbau in Immenstaad eine tragende Rolle. Auf einer Fläche von ca. 45 ha werden die verschiedenen Sorten angebaut. Im südlichsten Weinanbaugebiet in Deutschland wachsen Reben zu idealen klimatischen Bedingungen. Der Bodensee ist auch das höchstgelegene Weinbaugebiet in ganz Deutschland. Eine weitere Besonderheit von Immenstaad und dem Weinbau ist die Rebsorte Müller-Thurgau. Diese Sorte war optimal für die Bedingungen die am Bodensee herrschten. So hat der Anbau von Müller-Thurgau seinen Ursprung in Immenstaad und ist heute eine der wichtigsten Rebsorten in Deutschland. Mehr zum Thema Wein können Sie bei unseren Veranstaltungen wie zum Beispiel der Weinprobe beim Immenstaader Winzer, dem Winzer-Express oder dem Rundgang „Wein, Reben, See und der Winzerverein“ erfahren.

Spiel, Sport, Spaß

Schwimmen, Segeln, Tretboot oder Motorboot fahren – für Wasserratten bleibt in Immenstaad kaum ein Wunsch offen. In unserem „Strand- und Hallenbad Aquastaad“, direkt am See gelegen, lassen sich viele schöne Stunden verbringen. Neben dem großem Außenbereich und dem Hallenbad, bietet es einen großen Kinderspielplatz sowie ein Beachvolleyballfeld. Doch wenn der See dem einem oder anderem doch zu kühl ist, muss auf Freizeitaktivitäten nicht verzichten. Sie haben die Wahl zwischen Wanderungen durch Ostplantagen und Weinberge, Mountainbike Touren durchs hügelige Hinterland oder Nordic Walking Strecken durch Wald und Wiesen. Erleben Sie eine spannende Klettertour in den Kronen der Bäume im Abenteuerpark Immenstaad, er bietet für alle Altersgruppen Parcours an. Aber auch eine gemütliche Runde Minigolf, steht in Immenstaad nichts im Wege und sorgt für Spaß für die ganze Familie.

Bewertung
Meine Bewertung:

Kontakt Immenstaad am Bodensee

Tourist-Information Immenstaad
Dr.-Zimmermann-Straße 1, DE-88090 Immenstaad

Telefon
+49 (0) 7545 201 3700
E-Mail
tourismus@immenstaad.de
Homepage
http://www.immenstaad-tourismus.de

Anfrage und Prospektbestellung Unterkünfte

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%