Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX-Sehenswürdigkeiten - Wandern in Immenstadt - Immenstadt im Allgäu - Ausflugsziel - Sightseeing

Freizeittipps Immenstadt im Allgäu

Wandern in Immenstadt

Karte
Karte ausblenden

Wandervorschläge:

Immenstadt - Bühl - Immenstadt

Von dem an der Missener Straße gelegenen Viehmarktplatz führt der geteerte Badeweg in ca. 45 Min. nach Bühl a Alpsee. Dort gelangt man über die Kirchsteige zu den auf der Anhöhe gelegenen Kirchen St. Stephan und Maria Loreto. Besonders letztere verdient wegen Ihrer historischen Vergangenheit die Beachtung des kunstinteressierten Besuchers. Anschließend lohnt der Besuch der Seepromenade und über die Riemengasse, Fischerweg, Am kleinen Alpsee und Schwedenbrücke zurück zum Badeweg und Viehmarktplatz (2 1/2 Std.).

Immenstadt - Kalvarienberg - Burgruine Laubenbergerstein - Immenstadt

Über die zum Kalvarienberg aufsteigenden Treppe an der Straße „An der Aach“ gelangt man in ca. 20 Minuten bis zur Kalvarienbergkapelle. Von dort herrlicher Rundblick in die Allgäuer Alpen. Weiter in nördlicher Richtung über den Kalvarienberg zur Burgruine Laubenbergerstein. Über das Treppenhaus der Zollbrücke Abstieg zum Wanderweg neben der Iller und über diesen nach Immenstadt zurück(3 Std.).

Hofgarten-Stadthalle - Ruine Hugofels - Ruine Rothenfels - Immenstadt

Über die Kalvarienbergstraße (beginnend an der Hofgarten-Stadthalle) zur Straße „An der Schießstätte“ wandern. Von dort dem Wegweiser zur Ruine Rothenfels folgen. Beim Gut Rothenfels führen nun ein Weg zur nördlich gelegenen Ruine Hugofels bzw. zur westlich gelegenen Ruine Rothenfels mit herrlichem Rundblick auf den Großen Alpsee. Über die nördlich gelegene Zufahrtsstraße zum Gut Rothenfels gelangt man talwärts zur Missener Straße und über den Geh- und Wanderweg zur Lillebonner Straße nach Immenstadt zurück (3 Std.).

Auwald-Sportzentrum - Burgruine Rauhlaubenberg - Immenstadt

Der am Auwald-Sportzentrum beginnende Wanderweg führt südlich am Auwaldsee vorbei und über den neu angelegten Illersteg zum Baggersee bei Rauhenzell. Weiter über den Weidachweg und die Buchwaldstraße zur Autobahnunterführung. Nach dieser sofort rechts abbiegen und das Sträßchen bis zum Gut „Auf der Egg“ wandern. Vor dem Gut führt ein schmaler Weg zur östlichen oberhalb gelegenen Burgruine Rauhlaubenberg. Über den vor dem Gut linkerhand westlich führenden Weg gelangt man durch ein Wäldchen wieder auf die Landstraße in Richtung Untermaiselstein. Nun folgt der Rückweg über die nach Immenstadt zur Zollbrücke führende Straße (nicht nach Untermaiselstein weiterwandern). Über das Treppenhaus der Zollbrücke Abstieg zum Wanderweg neben der Iller und über diesen nach Immenstadt zurück (3Std.).

Kontaktinformationen

Weiterführende Informationen:
http://www.immenstadt.de

Sportanbieter Immenstadt im Allgäu
Letzte Bewertungen

Webcams

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%