Oberlausitzer Bergland

Kottmar

295 - 583m
Karte
Karte ausblenden
Kottmar
295 - 583m

Wie die höchstgelegene Spreequelle am Berg Kottmar entstanden sein könnte, erzählt eine Sage. Im Zorn soll ein Zwerg namens Gerbod seinen Speer mit enormer Wucht von sich geschleudert haben. Wo sich die spitze Stange in den Boden bohrte, sprudelte augenblicklich Wasser hervor. Es speist seither die Spree, als eine von drei Quellen des Flusses. Die legendäre Stelle ist heute eine Station auf dem knapp fünf Kilometer langen Sagenpfad, der durch den Kottmarwald führt. Regelmäßig erscheint Gerbod an der Quelle, um Gäste mit frischem Spreewasser zu taufen.

Sieben Ortsteilen, die unter einem Verwaltungsdach vereint sind, gibt der 583 Meter hohe Kottmar einen gemeinsamen Namen. Die Gemeinde ist ausgesprochen reich an Umgebindehäusern. Allein 260 davon gibt es in Obercunnersdorf. Der Ort gleicht einem Lehrbuch der Volksbauweise, die den ganzen Landstrich prägt. Entlang von zwei Denkmalwegen lassen sich urige Bauten mit schmucken Vorgärten bewundern, etwa das Schunkelhaus. Es steht als Museum offen.

Perle des Oberlausitzer Barock wird der Faktorenhof in Eibau genannt. Filigran bemalte Paneele im Prunkzimmer, Delfter Motive an den Wänden des Festsaals oder eine mit floralen Ornamenten verzierte Holzbalkendecke zeugen vom Reichtum des früheren Besitzers. Im Dachgeschoss des herrschaftlichen Gehöfts zeigt das Heimat- und Humboldtmuseum seine Schätze, darunter die Max-Langner-Stuben mit Bildern des Oberlausitzer Malers.

Sehenswert sind auch die fünf Dorfkirchen in der Gemeinde und die 1843 erbaute Bockwindmühle in Kottmarsdorf als technisches Denkmal. Eines der ältesten Schwarzbiere Deutschlands gehört zum Sortiment der Privatbrauerei in Eibau. An einen historisch verbürgten Streit ums Bier wird alljährlich Ende Juni erinnert: beim traditionellen Bierzug, und das nun schon seit 1993.

Bewertung 4,0
Meine Bewertung:

Freizeittipps Kottmar

Alle Freizeittipps anzeigen


Kontakt Kottmar

Einrichtung der Gemeinden Kottmar und Ebersbach-Neugersdorf
Hauptstraße 214a, D-02739 Kottmar

Telefon
+49 3586 702051
Homepage
https://www.spreequellland.info
E-Mail
tourismus@spreequellland.info

Anfrage und Prospektbestellung Unterkünfte

Unterkünfte finden Kottmar
Letzte Bewertungen
Keine Einträge gefunden.
Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.
Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)
Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)
Alle %count% Suchergebnisse
%name% %region%
%type% %elevation%