Naturbadesee Lindenberger Waldsee

Logo Lindenberger Waldsee
Logo Lindenberger Waldsee

Lindenberger Waldsee

Bei dem Waldsee in Lindenberg im Allgäu handelt es sich um einen der höchst gelegenen Moorseen in Deutschland, der bereits im Mittelalter zur Fischzucht aufgestaut wurde. Die Neugestaltung der Badeanlage Waldsees ist seit Mai 2008 abgeschlossen.

Die neue Anlage verfügt über zwei Ruhezonen (Liegewiesen) und eine Aktivzone mit Beach-Volleyball-Platz, Rasenspielfeld sowie Tischtennisplatten.

Als Spielgeräte für Kinder aller Altersgruppen stehen Schaukeln, Klettergerüste und - als besondere Attraktion - ein Piratenschiff mit angrenzender Sandspielfläche zur Verfügung.

Die Badegäste des Natur- und Erholungsraum von Lindenberg im Allgäu finden des weiteren diverse Sonnenbänke, ein Sonnendeck und für die Verpflegung einen Kiosk mit Sonnenterrasse Auch Umkleiden stehen zur Verfügung.

Der neu errichtete Moorlehrpfad rund um den See informiert über die ökologischen und ökonomischen Einflussfaktoren rund um das Moor und den hier lange Zeit betriebenen Torfabbau, welcher für die Energieversorgung der Lindenberger Produktionsbetriebe herangezogen wurde.

Preise

Der Eintritt ist frei.


Untergrund im Badebereich

geschottert
sandig
moorig

Infrastruktur

Umkleidekabinen
WC-Anlagen
Parkplätze
Gastronomie (Restaurants, Cafés)

Beschaffenheit der Liegebereiche

Wiese
Beton
Schattenplätze
Stege

Sport-Angebot

Wasseranlagen (Rutsche, Sprungbrett, etc.)
Angeln
Beach Volleyball
Tischtennis

Kinder & Familien

Klein-/Kinder-Badebereich
Kinder-Rutschen
(Sand-)Spielplätze

Größe

Seehöhe
766 m
Fläche
-
Tiefe
-

Unterkünfte Lindenberg
Letzte Bewertungen
Gewinnspiel
Pullover, Skibrille oder Anorak
Gewinnspiel der Marke Strawanza®