BERGFEX: Mitterdorf - Philippsreut: Urlaub Mitterdorf - Philippsreut - Reisen Mitterdorf - Philippsreut

Freyung-Grafenau

Mitterdorf - Philippsreut

978 - 1.139m
Karte
Karte ausblenden

Mitterdorf - Philippsreut

978 - 1.139m

Herzlich willkommen in der Gemeinde Philippsreut!

Eingebettet zwischen dem ältesten Nationalpark Deutschlands und dem tschechischen Nationalpark Sumava, die gemeinsam das größte zusammenhängende Waldgebiet Mitteleuropas bilden, liegt Philippsreut. Egal ob für Familien, sportlich Aktive, Rad-, Wander- und Skifreunde oder Liebhaber der kulinarischen Genüsse – es gibt hier für jeden etwas zu entdecken.

Das Schönste an einem Aufenthalt in dieser ländlich geprägten Gegend ist die intakte Natur-landschaft, die Sie hier genießen können – lassen Sie sich „entschleunigen“.
Grüne Wälder, bunte Wiesen, würzige Luft - gehen Sie beim Wandern auf Entdeckungsreise und genießen Sie die üppige Natur. „Teufelsbach“, „Hammerklause“, der Aussichtsfelsen am Almberg (1.139m) oder der Haidel-Aussichtsturm (1.167m) sind nur einige der lohnenswerten Wanderziele.

Durch die Gemeinde Philippsreut führen der Goldsteig, der längste Qualitäts-Wanderweg Deutschlands, der europäische Fernwanderweg E6 sowie der Pilgerweg Via Nova. Wer beim Wandern gerne Natur- und Kulturgenuss verbindet, begibt sich am besten auf den Themenwanderweg "Von Kapelle zu Kapelle". Ein Muss ist dabei ein Besuch der Tusset-Kapelle im tschechischen Stozec. Praktisch für alle, die es bei einer kleinen Runde belassen wollen – z.B. auf dem „Schriften-Woid“: Eine originalgetreue Kopie der Tusset-Wallfahrtskapelle steht seit 1985 in Philippsreut.

Auch der Winter hat so einiges zu bieten:

Als „Gletscher des Bayerischen Waldes" wird das Familienskigebiet rund um den Almberg (1139 m) aufgrund seiner Schneesicherheit gerne bezeichnet. Moderne Schneekanonen auf allen Abfahrten ermöglichen bestens präparierte Pisten und gleich bleibend gute Schneeverhältnisse. Das herrlich gelegene Skigebiet, in dem sich insbesondere Familien und Anfänger wohl fühlen, gilt in der Regel von Weihnachten bis März als schneesicher.

"Schlittengaudi": Die Rodel- und Zi-Bob-Bahn auf der Almwiese! Ein 200m langes, überdachtes Förderband bringt sie zum Startpunkt der Rodelgaudi.

Bei insgesamt 4 Schleppliften, 1 Seillift, 4 Zauberteppichen und einer Doppelsesselbahn beträgt die Förderkapazität 10000 Personen/h. Für Langläufer und Winterwanderer werden 23 km Loipen sowie Ski- und Winterwanderwege gespurt bzw. gewalzt. Drei Skischulen bieten für alle Altersgruppen und Leistungsklassen Alpin-Snowboard- und Langlaufkurse an. Skiverleih, zwei Skiwerkstätten sind an den Pisten und in Mitterfirmiansreut vorhanden. Die Gemeinde verfügt über 660 Gästebetten (Hotels, Pensionen, Appartements und Ferienhäuser). 600 PKW-Parkplätze, sowie die 20 Busparkplätze sind kostenlos.
Für Rückfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Wir würden uns freuen, Sie bei uns willkommen heißen zu können und wünschen Ihnen schon heute einen angenehmen und erholsamen Urlaubsaufenthalt.

Mit herzlichen Grüßen
Ihr Tourismusbüro Philippsreut

Text: www.philippsreut.de

Bewertung 4,5
Meine Bewertung:

Freizeittipps Mitterdorf - Philippsreut

Alle Freizeittipps anzeigen


Kontakt Mitterdorf - Philippsreut

Mitterdorf-Philippsreut
Hauptstraße 36, D-94158 Philippsreut-Mitterfirmiansreu

Telefon
+49 (0)8550 9219525
Fax
+49 (0)8550 9219526
Homepage
http://www.philippsreut.de
E-Mail
info@philippsreut.de

Anfrage und Prospektbestellung Unterkünfte

Unterkünfte finden Mitterdorf - Philippsreut
Letzte Bewertungen

Webcams

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%