Nationalparkregion Schwarzwald

Logo Nationalparkregion Schwarzwald
Logo Nationalparkregion Schwarzwald

Wild und echt – von Gaggenau bis Oberwolfach

Rund um die mehr als 10.000 Hektar große Fläche des Nationalparks Schwarzwald haben sich 27 Orte in drei Landkreisen zur Nationalparkregion Schwarzwald zusammengeschlossen und diese hat vieles zu bieten: Für Abenteurer, Naturliebhaber, Bewegungsfreunde, Genießer und Erholungssuchende – und das zu jeder Jahreszeit.

Auf Wanderfreunde warten zahlreiche Premiumwanderwege und
atemberaubende Aussichtspunkte. Dichte Waldflächen wechseln sich mit
Wiesen, Bächen, Wasserfällen und Seen ab. Typisch für die Region sind die
sogenannten Karseen – die „dunklen Augen“ des Schwarzwalds, die oft mystisch und geheimnisvoll wirken. Diese haben gewiss auch zur Entstehung der zahlreichen Legenden, Märchen und Geschichten beigetragen.

Unzählige Pflanzengattungen und über 10.000 Tierarten sind in der Region beheimatet. Unterschiedliche Wildtiere von Damwild über Rotwild bis hin zu Wölfen und Bären können beispielsweise in den Wildtiergehegen beobacht werden. Auch für Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung ist die Nationalparkregion Schwarzwald bestens als Ausflugs- oder Urlaubsziel geeignet. Barrierefreie Wanderwege sorgen dafür, dass der Besuch zu einem unvergesslichen Gemeinschaftserlebnis wird.

Abenteurer werden bei einem Gleitschirmflug mit atemberaubenden Ausblicken belohnt. Wer gerne auf dem Mountainbike unterwegs ist, findet eine Vielzahl an Trails – von einfach bis anspruchsvoll. Auch Radfahrer und E-Bike-Fahrer haben ein großes Wegenetz zur Auswahl, aus dem sie für jedes Fitnesslevel die passende Tour auswählen können. In der kalten Jahreszeit kommen Wintersportler auf den Skipisten, beim Rodeln oder Schneeschuhwandern auf ihre Kosten.

Die Nationalparkregion Schwarzwald bietet ihren Gästen neben den Erlebnissen in der Natur ein vielseitiges Übernachtungsangebot: Besucher können rustikal auf einem Bauernhof übernachten oder luxuriös im Wellnesshotel. Für Campingfans gibt es rund 30 verschiedene Camping- und Stellplätze an idyllischen Orten.

Auf Genießer warten typische regionale Spezialitäten: Die Wirte, Winzer und Obstbrenner der Region freuen sich darauf, die Gaumen ihrer Gäste zu
verwöhnen. Von Mai bis Oktober empfiehlt es sich, einen der zahlreichen
Naturpark-Märkte zu besuchen. Hier präsentieren die über 130 Erzeuger und Landwirte der Region ihre hochwertigen und frischen Produkte. Das Angebot reicht von geräucherter Wildsalami über Apfelsaft von heimischen
Streuobstwiesen, Gemüse der Saison bis hin zu regionalem Ziegenkäse.
Ein absolutes Highlight ist die berühmte Sternegastronomie. Sechs
Sternerestaurants mit insgesamt 12 Michelin-Sternen sind in der
Nationalparkregion Schwarzwald beheimatet. Besucher aus der ganzen Welt reisen an, um hier ein kulinarisches Erlebnis der Spitzenklasse zu genießen.

Text: Nationalparkregion Schwarzwald GmbH / www.nationalparkregion-schwarzwald.de

Bewertung 4,7
Meine Bewertung:

Freizeittipps Nationalparkregion Schwarzwald

Nationalparkregion Schwarzwald
Nationalparkregion Schwarzwald
Nationalparkregion Schwarzwald
Nationalparkregion Schwarzwald

Alle Freizeittipps anzeigen


Kontakt Nationalparkregion Schwarzwald

Nationalparkregion Schwarzwald GmbH
Ruhestein 1, D-72270 Baiersbronn

Telefon
+49 7442 18016 20
Homepage
https://www.nationalparkregion-schwarzwald.de
E-Mail
service@nationalparkregion-schwarzwald.de

Anfrage und Prospektbestellung Unterkünfte

Bergbahnen Sommerbetrieb
Unterkünfte Nationalparkregion Schwarzwald
Sportanbieter Nationalparkregion Schwarzwald
Letzte Bewertungen
Gewinnspiel
Pullover, Skibrille oder Anorak
Gewinnspiel der Marke Strawanza®