Welterbe-Radtour: Erneuerbare Energien aus Wasserkraft

Logo Welterbe-Radtour: Erneuerbare Energien aus Wasserkraft
Logo Welterbe-Radtour: Erneuerbare Energien aus Wasserkraft
Tourdaten
34,57km
475 - 882m
Distanz
657hm
656hm
Aufstieg
03:15h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Mit dem E-Bike oder dem Mountainbike rund um den Oderteich bei Sankt Andreasberg.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Parkplatz an der Grube Samson in Sankt Andreasberg

Wegverlauf
Saint-Andréasberg (600 m)
0,5 km
Rehberger Grabenhaus
3,5 km
Oderbrück
13,0 km
Königskrug
21,5 km
Gasthaus Königskrug
21,6 km
Jordanshöhe (723 m)
32,4 km
Saint-Andréasberg (600 m)
34,1 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Der Harz war mehrere hundert Jahre lang eines der größten Bergbaureviere in Europa. Im Oberharz gehören viele Teiche, Gräben und Wasserläufe zum UNESCO-Welterbe Bergwerk Rammelsberg, Altstadt von Goslar und Oberharzer Wasserwirtschaft.

Diese E-Bike-Tour geht durch die wunderschöne Landschaft rund um den Oderteich bei Sankt Andreasberg. Sie bringt Sie zu weltweit bekannten Sehenswürdigkeiten aus dem Welterbe.

In den Bergwerken im Harz hat man sehr viel Wasser gebraucht. Auf Ihrer Tour werden Sie sehen, wie sich dadurch die Landschaft verändert hat.

Die Tour ist 30 Kilometer lang. Startpunkt ist der Parkplatz an der Grube Samson in Sankt Andreasberg.

Sie fahren fast nur über Forstwege. An manchen Stellen geht es auch über schmale Waldwege und über dicke Wurzeln. Die Tour dauert ungefähr 3 bis 4 Stunden.

Die Tour ist abwechslungsreich und sehr gut für E-Bikes geeignet.

Wegbeschreibung

Die Tour fängt in Sankt Andreasberg an. Von dort geht es weiter zum Rehberger Graben. Dann fahren Sie am Oderteich vorbei – dem größten Teich der Oberharzer Wasserwirtschaft. Die Tour geht dann über die Achtermannshöhe an den Hahnenkleeklippen vorbei. Dort haben Sie einen wunderbaren Blick auf den Rehberg und die Oder. Dann geht es wieder zurück nach Sankt Andreasberg.

Höchster Punkt
882 m
Zielpunkt

Parkplatz an der Grube Samson in Sankt Andreasberg

Höhenprofil
© outdooractive.com

Tipps

Auf halber Strecke wartet das Rehberger Grabenhaus. In dem Gasthaus gibt es leckere Speisen und Getränke. Genießen Sie hier die großartige Aussicht über die Harzer Landschaft.

Zusatzinfos

 Stiftung UNESCO-Welterbe im Harz

Bergtal 19
38640 Goslar
Tel: 05321 750 114
info@welterbeimharz.de
www.welterbeimharz.de

 

eBike-Vermietung
OutdoorCenter Harz
Altenauer Straße 55
38678 Clausthal-Zellerfeld
Tel: 05323 982460
www.harzagentur.de

 


Öffentliche Verkehrsmittel

In der Nähe der Grube Samson fahren die HarzBus-Linien 820 und 840 die Haltestelle St. Andreasberg - Schulstraße an.

Parken

An der Grube Samson gibt es einen kostenlosen Wanderparkplatz.


Autor

Gesamtbewertung

5

0

%

4

0

%

3

0

%

2

0

%

1

0

%

Error
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Bewertung

Bewertung wurde gelöscht

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Kulturell/Historisch
Flora
Aussichtsreich
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Harz-Rundweg 1. Etappe

Radfahren
39,08km | 495hm | 03:03h

Welterbe-Radtour: Energiespeicher des Bergbaus

mittel Radfahren
37,56km | 364hm | 02:47h

Familien- Senioren-Tour

leicht Radfahren
12,82km | 125hm | 01:10h

Grenzerfahrungen zwischen Ecker und Oker

mittel Radfahren
36,13km | 416hm | 04:00h