Die etwa 2.400 Einwohner zählende Gemeinde Ohorn befindet sich zwei km südöstlich von Pulsnitz. Der höchste Punkt ist der Schleißberg, auch Försterberg genannt, mit 423 m Höhe.

Auf einer Höhe von ca. 360 m entspringt hier die „Pulsnitz“. Am Nordwesthang des Berges befindet sich seit 1986 ein Skilschlepplift. Die Länge beträgt etwa 250 m, es ist ein Höhenunterschied von ca. 50 m zu bewältigen. Bei entsprechender Schneelage kann die Abfahrtsstrecke genutzt werden, welche auch für Anfänger und Kinder gut geeignet ist.

Ohorn ist von ausgedehnten Wäldern umgeben, die den Besuchern eine aktive Erholung bieten. Eine Vielzahl ausgeschilderter Wanderwege zeigt den Gästen die notwendige Orientierung. Vom 385 m hohen Tanneberg mit Wanderschutzhütte kann man die Aussicht weit auf das Lausitzer Bergland, die Sächsische Sächsische Schweiz bis hin zum Osterzgebirge und Tschechien genießen.

Bewertung
Meine Bewertung:

Freizeittipps Ohorn

Alle Freizeittipps anzeigen


Kontakt Ohorn

Gemeindeverwaltung Ohorn
Schulstraße 2, D-01896 Ohorn

Telefon
+49 35955 723 56
Homepage
https://www.ohorn-sachsen.de
E-Mail
gv@ohorn-sachsen.de

Anfrage und Prospektbestellung