LWL Landesmuseum

Nach über 800 Jahren bewegter Vergangenheit beherbergt das ehemalige Kloster Dalheim bei Lichtenau heute Deutschlands einziges Landesmuseum für klösterliche Kulturgeschichte.

Mit der fast vollständigen mittelalterlichen Klosteranlage, dem prächtig ausgemalten spätgotischen Kreuzgang, den rund 20.000 qm großen Klostergärten und 3.000 qm Ausstellungsfläche lädt die Stiftung Kloster Dalheim, LWL-Landesmuseum für Klosterkultur Sie ein, die faszinierende Vielfalt klösterlicher Kulturgeschichte zu entdecken.

Bildquelle: Teutoburger Wald Tourismus / Dominik Ketz

Öffnungszeiten:
Di-So 10:00-18:00 Uhr
montags geschlossen (außer an Feiertagen)
ganzjährig geöffnet (außer 24., 25. u. 31.12.)

Kontaktinformationen

Weiterführende Informationen:
https://www.stiftung-kloster-dalheim.lwl.org

Anfragen an:
kloster-dalheim@lwl.org