Romantischer Rhein

Rheinbrohl

83m
Karte
Karte ausblenden

Am Beginn des obergermanisch-rätische Limes

Rheinbrohl liegt, wie es schon der Name vermuten lässt am rechten Rheinufer zwischen den Städten Neuwied und Linz/Rhein im nördlichen Rheinland-Pfalz und gehört mit seinen 4000 Einwohnern zur Verbandsgemeinde Bad Hönningen.

Rheinbrohl ist als staatlich anerkannter Fremdenverkehrs- und Weinort im Naturpark Rhein-Westerwald. Ausgangspunkt insbesondere für zahlreiche Wandermöglichkeiten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Das Thema "Römer" wird in Rheinbrohl großgeschrieben, insbesondere seitdem im Jahr 2005 der obergermanisch-rätische Limes, der in dem Ort seinen Anfang hat (caput limitis = Kopf des Limes) von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde.

Quelle: www.rheinbrohl.de/ueber-denort/ueber-den-ort

Bewertung
Meine Bewertung:

Kontakt Rheinbrohl

Gemeindeverwaltung Rheinbrohl
Kirchstraße 6, D-56598 Rheinbrohl

Telefon
+49 2635 2626
Fax
+49 2635 4911
Homepage
https://www.rheinbrohl.de
E-Mail
verwaltung@rheinbrohl.de

Anfrage und Prospektbestellung Unterkünfte

Unterkünfte finden Rheinbrohl
Letzte Bewertungen
Keine Einträge gefunden.
Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.
Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)
Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)
Alle %count% Suchergebnisse
%name% %region%
%type% %elevation%