BERGFEX-Sehenswürdigkeiten - Roseninsel - Starnberger Fünf-Seen-Land - Ausflugsziel - Sightseeing

Freizeittipps Starnberger Fünf-Seen-Land

Roseninsel

Karte
Karte ausblenden

Die einzige Insel im Starnberger See liegt etwa 170 Meter vom Westufer entfernt in der Feldafinger Bucht und ist ca. 2,5 Hektar groß.

Die romantische Roseninsel im Starnberger See, auf der Sie auch Ihre Hochzeit feiern können, ist eine der schönsten Stellen im Starnberger Fünf-Seen-Land. Aber auch ohne zu heiraten, lohnt sich ein Besuch auf der einzigen Insel des Starnberger Sees.

1850 erwarb König Maximilian II. von Bayern die Insel Wörth und beauftragte den Bau eines Sommerhauses ("Casino") und die Planung des Rosengartens, dem die Insel ihren heutigen Namen verdankt. Peter Joseph Lenné gestaltete das Casino sowie die Gartenanlage.

Das romantische Ambiente und die Abgeschiedenheit der Roseninsel fanden auch den Gefallen König Ludwigs II., der gern in Gesellschaft auf der Insel weilte. Zu seinen Gästen zählten Kaiserin Elisabeth von Österreich, genannt Sisi, Zarin Maria Alexandrowna und Richard Wagner.

Überfahrten von Feldafing aus von 1. Mai bis 15. Oktober

Kontaktinformationen

Weiterführende Informationen:
http://www.sta5.de/tourismus/reisefuehrer/urlau...

Anfragen an:
info@sta5.de
Unterkünfte finden Starnberger Fünf-Seen-Land
Sportanbieter Starnberger Fünf-Seen-Land
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%