Naturlehrpfad - Zella-Mehlis - Thüringer Wald

Logo Naturlehrpfad - Zella-Mehlis - Thüringer Wald
Logo Naturlehrpfad - Zella-Mehlis - Thüringer Wald
Tourdaten
3,29km
600 - 713m
Distanz
109hm
33hm
Aufstieg
01:00h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Beginnend am Stachelsrain führt der Lehrpfad durch artenreichen Mischwald und vorbei an einer naturnahen Bergwiese.

Die 14 Stationen mit verschiedenen Schautafeln informieren über die Fauna und Flora unserer Region.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Stachelsrain



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Beginnend am Stachelsrain führt der Lehrpfad durch artenreichen Mischwald und vorbei an einer naturnahen Bergwiese.

Auf den informativen Schautafeln können Jung und Alt mit Sicherheit noch einiges Neues erfahren.

An der schönsten und sonnigsten Stelle des Pfades lädt eine Sitzgruppe in der großen Wiesenkurve zu einer gemütlichen Rast ein.

Weiter durch den schattigen Wald gelangt man an den Endpunkt des Pfades und kann von hier aus beliebig die Tour erweitern. Empfehlenswert sind der Aufsteig zum Ruppberg oder eine Verknüpfung mit dem Trimm-Dich-Pfad.

Wegbeschreibung

Einstieg über Sportplatz Alte Straße - Stachelsrain - Pflanzgarten - Wegeverlauf Naturlehrpfad folgen - Waldhaus

Höchster Punkt
713 m
Zielpunkt

Am Waldhaus

Höhenprofil
© outdooractive.com

Ausrüstung

festes Schuhwerk
Regenbekleidung
GPS-Navigationsgerät oder Smartphone
Getränkereserve - Brotzeit
Erste-Hilfe-Set

Sicherheitshinweise

Vermeiden Sie wegen der Rutschgefahr das Betreten moosbedeckter Steine und Felsen und achten Sie auf Totholz, Äste und eventuelle Hindernisse.

Tipps

Der Weg ist eine gute Verbindung, um in höhere Lagen zu gelangen - es gibt Anschlusswege zum Heinrichsbacher Stein, Veilchenbrunnen oder in Richtung Oberhof. Folgen Sie auf halber Strecke dem Wegweiser zum "Hundsrück".

Eine Rucksackverpflegung ist ratsam, da es direkt am Weg keine Einkehrmöglichkeiten gibt.

Zusatzinfos

Wanderkarten und weitere Ausflugstipps erhalten Sie in der Tourist-Information Zella-Mehlis


Anreise

Über die A71 kommend AS 18 Oberhof/Zella-Mehlis abfahren. Weiter Richtung Markt Mehlis, Alte Straße -> rechts am Sportplatz Parkmöglichkeit

Zurück zum Parkplatz gelangen Sie entweder über den gleichen Weg oder die Schönauer Straße (Vorsicht Straßenverkehr!)

Öffentliche Verkehrsmittel

Nach Zella-Mehlis gelangen Sie mit  Fernbus und Bahn .

innerörtlich:

Stadtlinie Zella-Mehlis, Haltestelle Alte Straße Sportplatz

Fahrplan

Von hier aus Einsteig in den Weg über die "Straße Zum Veilchenbrunnen"

Parken

Parkmöglichkeit am Parkplatz Sportplatz (kostenfrei)


Autor

Gesamtbewertung

5

0

%

4

0

%

3

0

%

2

0

%

1

0

%

Error
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Bewertung

Bewertung wurde gelöscht

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Flora
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Kleiner Goethewanderweg - Ilmenau - Thüringer Wald

mittel Themenweg
3,95km | 151hm | 01:12h