BERGFEX-Sehenswürdigkeiten - Wandern in Windberg - Windberg - Ausflugsziel - Sightseeing

Freizeittipps Windberg

Wandern in Windberg

Karte
Karte ausblenden

Spaziergang rund um das Klosterdorf

Gehzeit: ca. 15 Minuten

Dorfplatz - vor dem Torbogen rechts die Wirtsgasse hinunter - Verweilplatz mit schöner Aussicht zum Bogenberg - Richtung Süden den Wiesenweg immer entlang der Gärten - dann Teerstraße längs der südlichen und östlichen Klostermauer - vorbei am modernen Bettenhaus - Schöpfungsgarten - Dorfweiher - durch die Klostergasse zurück zum Dorfplatz

Naturpark-Rundwanderweg Nr.1

Gehzeit: ca. 100 Minuten, Markierung:

Nepomukstandbild - Straße (ab Ortsende Wallfahrtsweg) nach Heilig-Kreuz - Straße nach Oberbucha - Straße nach Oberbucha - Straße Richtung Irensfelden - nach ca. 100m rechts Weg am Waldrand - später durch den Wald abwärts bis zur Teerstraße, auf dieser links nach Irensfelden - im Ort rechts abbiegen nach Biehl - am Waldrand rechts Waldweg bergab - nach 300m Teerstraße links - auf der Straße zurück nach Windberg

Naturpark-Rundwanderweg Nr.2

Gehzeit: ca. 120 Minuten, Markierung:

Dorfplatz - Klostergasse - südöstliches Eck der Klostermauer - Feldweg Richtung Wald - steil abwärts zur Klostermühle - über den Bach aufwärts durch den Hochwald bis zu einer Lichtung - Teerstraße rechts - nach 100m links Waldweg, dann wieder Straße - Osterberg - Gottesberg - Richtung Mitterbühl - Netzstuhl - Irensfelden - Biehl - Staudach - Dambach - Windberg

Naturpark-Rundwanderweg Nr.3

Gehzeit: ca. 100 Minuten, Markierung:

Dorfplatz - Klostergasse - entlang der Klostermauer - Transformatorenhäuschen - Spurplattenweg abwärts - Weggabelung rechts - Hohlgasse - Apoig - Einmündung Straße links über Brücke nach Hunderdorf - Überquerung der Staatsstraße und gleich links auf dem Radweg in Richtung Hofdorf - in den Ort Hofdorf, dort erste Straße links - an der Kapelle vorbei über die Bogenbachbrücke geradeaus in den Wald hinein - Waldweg aufwärts - erste Abzweigung links (Baierweg, Rautenzeichen) - Klostermühle - links an den Weihern entlang - Windberg

Naturpark-Rundwanderweg Nr.6

Gehzeit: ca. 120 Minuten, Markierung:

Nepomukstandbild - Straße Richtung Heilig Kreuz, auf halbem Weg links nach Starzenberg, nach der Scheune rechts ab - Brandstatt - Wegkreuzung am Waldrand links Richtung Steinburg - nach erstem Anwesen, rechts Richtung Perlbachtal - Forstweg rechts des Baches - nach der Schranke rechts bergauf zur Buchabergkapelle - zurück nach Unterbucha, Heilig Kreuz und Windberg

Naturpark-Rundwanderweg Nr.7

Gehzeit: ca. 160 Minuten, Markierung:

Irensfelden - Straße nach Meidendorf - nach ca. 100m links in den Engelsberger Weg - Engelstein - Unterholzen - rechts in die Teerstraße - Überquerung der Hauptstraße - Feldkreuz am Waldrand - Kipfstuhl - Gattendorf - danach rechts über die Brücke nach Meidendorf - bei der Wirtschaft links - nach ca. 100m Kreisstraße, rechts bergauf Spurplattenweg - links in den Engelsberger Weg - Irensfelden

Baierweg

Überregional, Markierung:

Ein alter Handelspfad nach Böhmen wurde in den letzten Jahren als Wanderweg wiederentdeckt und markiert: Der Baierweg.
Er führt aus der Donauebene über Windberg herauf, hinein in den "Naturpark Bayerischer Wald".

Kontaktinformationen

Weiterführende Informationen:
http://www.windberg.de

Unterkünfte finden Windberg
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%