Kartennavigation
Skigebiete
Langlaufen
Unterk├╝nfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Karte einblenden
Karte ausblenden

BERGFEX: Skigebiet Wurmbergseilbahn - Braunlage - Skiurlaub Wurmbergseilbahn - Braunlage - Wintersportgebiet Wurmbergseilbahn - Braunlage

Skigebiet Wurmbergseilbahn - Braunlage

Wurmbergseilbahn - Braunlage


570 - 971m

Pistenplan Skigebiet Wurmbergseilbahn - Braunlage

Neuerungen Wurmbergseilbahn - Braunlage

  • Start der Wintersaison am Parkplatz Hexenritt mit Sesselbahn & Schlepplift sowie der Nordhang-Lifte am Freitag, den 15.12.2017!
  • Die Wurmbergseilbahn ├Âffnet am 22.12.!
  • Der Nachtskilauf am Parkplatz Hexenritt beginnt am Mi., den 20.12. (17:30-21:00 Uhr), geplant ist w├Âchentlich am Mi., Fr., Sa.!!!
  • Ver├Ąnderung Betriebszeit: Heiligabend bis 15:30 Uhr, Neujahr ab 9:45 Uhr!

Skigebiet Wurmbergseilbahn - Braunlage

Herzlich Willkommen

Der Wurmberg ist das gr├Â├čte und schneesicherste alpine Skigebiet Norddeutschlands. Lange Abfahrten aller Schwierigkeitsgrade, ein phantastisches Panorama und moderne Liftanlagen sind seine gro├čen St├Ąrken.

Alpin-Skifahrer und Snowboarder gleiten ├╝ber gepflegte Abfahrten verschiedener Schwierigkeitsgrade. Neben den 3.100m und 4.100m langen Hauptabfahrten sorgen die Abfahrten am Skilift Kaffeehorst und dem Lift am au├čergew├Âhnlich schneesicheren Nordhang des Wurmberges mit einer F├Ârderleistung von mehr als 1.000 Personen pro Stunde f├╝r ungetr├╝bten Fahrspa├č.

Alpin-Skifahrern und Snowboardern bietet der Wurmberg als gr├Â├čter Harzer Skiberg sieben Liftanlagen und insgesamt 13 km bestens pr├Ąparierte Abfahrten. Die l├Ąngste der insgesamt 14 Pisten f├╝hrt vom 971 m hohen Wurmberg, dem h├Âchsten Gipfel Niedersachsens, vorbei an der Gro├čen Wurmbergschanze und via Hexenritt ├╝ber 4,3 km L├Ąnge und 405 H├Âhenmeter talw├Ąrts nach Braunlage und ist damit die l├Ąngste deutsche Skipiste au├čerhalb der Alpen. Zur Saison 2013/14 wurden mehrere neue Pisten erschlossen ÔÇô um f├╝r noch mehr Abfahrtsspa├č am Wurmberg zu sorgen.

Das abwechslungsreiche Gel├Ąnde am Wurmberg reicht vom "Skischulhang" ├╝ber die leichte "Gro├če Wurmbergabfahrt" und den ideal zum Carven geeigneten "Sonnenhang" bis zur 65% steilen, breiten "Hexenrittpiste". Experten vorbehalten bleibt die historische "Skiroute Hexenritt", eine enge, naturbelassene Schneise, die als schwerste Abfahrt n├Ârdlich der Alpen gilt. Gem├╝tlich geht es hingegen auf den beiden leichten Waldabfahrten ins Tal nach Braunlage zu.

Neben der H├Âhenlage und dem nat├╝rlichen Schneereichtum von Deutschlands n├Ârdlichstem Mittelgebirge sorgt auf den Pisten eine leistungsstarke Beschneiungsanlage mit rund 110 Schneilanzen & Schneekanonen f├╝r Schneesicherheit. Diverse Pisten aller Schwierigkeitsgrade werden dabei technisch beschneit.

Mit einer F├Ârderleistung von mehr als 6.000 Personen pro Stunde sorgen die Liftanlagen f├╝r einen schnellen R├╝cktransport zum Start der Abfahrten.

Bei guter Schneelage finden Snowboarder speziell am Hexenlift auf einem speziellen Terrain ideale Bedingungen f├╝r maximalen "Fun".

Auch Rodler kommen auf der 1.700m langen Rodelbahn (Start Mittelstation Seilbahn) zu ihrem Wintervergn├╝gen.

Quelle: www.wurmberg-seilbahn.de


Letzte Kommentare


Kontakt Skigebiet Wurmbergseilbahn - Braunlage

Skigebiet Wurmbergseilbahn - Braunlage

Wurmbergseilbahn GmbH & Co. KG
Am Amtsweg 5, D-38700 Braunlage

Telefon
+49 (0)5520 99930
Schneetelefon
+49 (0)5520 999328
Fax
+49 (0)5520 999329
Homepage
http://www.wurmberg-seilbahn.de/
Anfragen
Bergbahnen Tourismusverband

Keine Eintr├Ąge gefunden.

Es wurden %count% Eintr├Ąge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%