Rhön

Wetter Rhön

Karte
Karte ausblenden
bergfex/Wetter iOS und Android App
Quelle: ZAMG/bergfex

9-Tage Wettervorhersage Skizentrum Simmelsberg - Skiclub Hanau (660m)

-3°C
-9°C
-
50%
-
1h
SW 3
2°C
-3°C
3cm
95%
5l
-
W 5
1°C
-2°C
2cm
75%
2l
-
W 5
1°C
-1°C
4cm
75%
5l
-
W 5
2°C
-1°C
4cm
70%
8l
-
NW 4
4°C
3°C
-
55%
8l
-
W 5
5°C
3°C
-
40%
0,5l
-
NW 4
3°C
-1°C
-
25%
0,4l
-
NW 4
0°C
-3°C
-
20%
-
6h
NO 3

Hessen - Heute, Sonntag

In der Nacht zunehmend windig, im Bergland stürmisch, verbreitet Frost, gebietsweise Glätte durch gefrierenden Regen oder Schnee. Im Tagesverlauf nur noch in höheren Lagen Glätte durch Schnee, teils windig, im Norden und auf den Bergen stürmisch.

In der Nacht zum Montag von Norden zunehmend stark bewölkt, dabei zunächst im Nordwesten vereinzelt Glättegefahr durch geringfügigen Schneefall oder gefrierenden Sprühregen, im Laufe der zweiten Nachthälfte von Nordwesten weiter zunehmende Niederschlagsneigung, örtlich Glättegefahr durch gefrierenden Sprühregen. Zögerlich steigende Temperaturen, Tiefstwerte bereits in der ersten Nachthälfte mit 0 bis -4 Grad, im Bergland -4 bis -7 Grad. Im Laufe der Nacht zunehmend mäßiger, teils frischer Südwestwind, im Bergland starke bis stürmische Böen.

Morgen, Montag

Am Montag stark bewölkt und zeitweise Regen, am Morgen örtlich Glätte durch etwas Schnee oder auch Glatteis durch gefrierenden Regen. Im Vormittagsverlauf Milderung und Übergang in Regen, im Bergland noch Schnee, im weiteren Tagesverlauf Übergang zu einzelnen Schauern und vereinzelt Auflockerungen. Tageshöchsttemperatur 5 bis 7 Grad, im Bergland 0 bis 3 Grad. Mäßiger Wind, zeitweise starke bis stürmische Böen, vor allem im Bergland. Am Morgen noch aus Südwest bis West, im Tagesverlauf aus West bis Nordwest, zum Abend abnehmend.
In der Nacht zum Dienstag örtlich Auflockerungen, meist aber stark bewölkt. Vereinzelt Schauer, im Bergland als Schnee. Insgesamt aber niederschlagsfrei. Abkühlung auf 2 bis 0, im Bergland auf 0 bis -3 Grad. Im Bergland gebietsweise Glätte durch überfrierende Nässe.

Übermorgen, Dienstag

Am Dienstag oft stark bewölkt und im Tagesverlauf von Norden zeitweise Regen oder Sprühregen. Im höheren Bergland Schnee oder Schneeregen mit örtlicher Glätte. Erwärmung auf 5 bis 8 Grad, im höheren Bergland 0 bis 3 Grad. Meist mäßiger Südwestwind, exponiert starke, vereinzelt stürmische Böen.
In der Nacht zum Mittwoch weiterhin stark bewölkt und stellenweise Schauer. Im höheren Bergland als Schnee mit Glätte. Temperaturrückgang auf 4 bis 1 Grad, auf der Wasserkuppe -2 Grad.

Mittwoch, 01.02.

Am Mittwoch stark bewölkt mit nur kurzzeitigen Auflockerungen. Dabei wiederholt Durchzug von Regenschauern, im Bergland Schneeschauer mit entsprechender Glättegefahr, außerdem kurze Gewitter möglich. Im Tagesverlauf Bewölkungsverdichtung und von Norden häufiger Regen, im Bergland Schnee. Höchstwerte bei 5 bis 9 Grad, im Bergland 1 bis 4 Grad. Mäßiger bis starker Westwind mit teils stürmischen Böen.
In der Nacht zum Donnerstag wechselnd bewölkt bei zögerlich nachlassender Schauertätigkeit. Tiefsttemperaturen 4 bis 0 Grad, im Bergland bis -3 Grad.

Schneevorhersage Hessen

So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Wetterstationen in der Nähe
Messwerte von 22:20
Weitere Wetterstationen Hessen
Keine Einträge gefunden.
Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.
Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)
Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)
Alle %count% Suchergebnisse
%name% %region%
%type% %elevation%