BERGFEX: Bad Freienwalde (Oder): Urlaub Bad Freienwalde (Oder) - Reisen Bad Freienwalde (Oder)

Seenland Oder-Spree

Bad Freienwalde (Oder)

10m
Karte
Karte ausblenden

Älteste Kurstadt in Brandenburg und das Bad Freienwalder Moor

In der Phantasie der Menschen wird das Moor mit nebligen Landschaften und in den Tiefen versunkenen Menschen verbunden. Bei uns in Bad Freienwalde muss sich jedoch heute niemand mehr vor dem Moor fürchten. Stattdessen hat das Moor eine lange Tradition in Bad Freienwalde und sichert den Fortbestand der seit 1840 bestehenden ältesten Kurstadt Brandenburgs.

Schon im 17. Jahrhundert wurde Bad Freienwalde, durch die Entdeckung der Kurfürstenquelle, zu einem wichtigen Zentrum für Kur, Heilung und Genesung. Diese Bädertradition in Bad Freienwalde zeigt sich in der historischen Architektur des Kurviertels, dem von Lenné kunstvoll gestalteten Kurpark. Heute können Gäste im modernen Bau der Fachklinik und Moorbad Bad Freienwalde und im Kurmittelhaus in den Genuss der Heilwirkung des Bad Freienwalder Moores kommen.

Das Bad Feienwalder Naturmoor wird unweit der Stadt im Niedermoorgebiet Finower Polder abgebaut. Ein wichtiger Aspekt ist die Rückführung des Moors nach der Anwendung. So bleibt der natürliche Zyklus des Moores erhalten und könnte nach einigen Jahren sogar wieder als Mooranwendung verwendet werden.

Bewertung
Meine Bewertung:

Kontakt Bad Freienwalde (Oder)

Tourist-Information
Uchtenhagenstraße 3, D-16259 Bad Freienwalde

Telefon
+49 (0) 33 44 150 890
Homepage
https://bad-freienwalde.de
E-Mail
info@bad-freienwalde.de

Anfrage und Prospektbestellung Unterkünfte

Unterkünfte finden Bad Freienwalde (Oder)
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%